Filter

Best Audiophile Male Voices
Nach fünf Teilen der 'Best Audiophile Voices'-Serie mit weiblichen Stimmen, fanden auch die Produzenten es sei an der Zeit, sich endlich einmal den männlichen Gesangskollegen zu widmen. Best Audiophile Male Voices ist ein Sampler mit 15 Songs, interpretiert von hervorragenden Sängern wie Tony O’Malley, Joe Francis, Livingston Taylor, DK Ibomeka, Sachal Vasandani. Die Original-Analog-Masterbänder wurden von Tohru Kotetsu, Kazuo Kiuchi und Shizuo Nomiyama neu gemastert. TITEL 1. Autumn Leaves - Tony O'Malley 2. Both Sides Now - Todd Gordon 3. You've Got A Friend - Don Williams 4. Open Arms - Lee Lessack with Brian Lane Green 5. I Left My Heart In San Francisco - Monte Procopio 6. Imagination - Tim Tamashiro 7. They All Laughed - Al Somma 8. Let's Fall In Love - Joe Francis 9. I Get Along Without You Very Well - DK Ibomeka 10. My Way - Tony O'Malley 11. Vincent - Lee Lessack with Ken Page 12. For All We Know - Hayati Kafe 13. Isn't She Lovely - Livingston Taylor 14. I Feel The Earth Move - Tony DeSare 15. I Could Have Told You - Sachal Vasandani

45,00 €*

Versandkostenfrei

Versandfertig in ca. 5 Tagen

Best Audiophile Voices II
Best Audiophile Voices IIPR 27840XRCD- XRCD2 extended resolution cd- Superior Audiophile Quality- XRCD2 Die nächste Revolution in CD TechnologieDie erste Ausgabe des "Best Audiophile Voices" Samplers von Premium Records in Singapur war in Deutschland enorm erfolgreich und ist ein Standard für audiophile Vorführungen in HiFi-Studios geworden. Viele Fans beurteilen die Qualitäten der Stimmwiedergabe ihrer Komponenten mit diesem Titel. Gänsehautstimmung von den japanischen Spezialisten. Dieses Mal sind zwölf unterschiedliche Interpreten am Start, von denen viele in Deutschland zu unrecht noch eher unbekannt sind. TITEL 1. Desperado - Emi Fujita 2. Fields Of Gold - Eva Cassidy 3. Better Be Home Soon - Andrea Zonn 4. I Left My Heart In San Francisco - Jean Frye Sidwell 5. Fly Away - Corrinne May 6. The Ole Devil Called Love - Etta Jones 7. Can't Take My Eyes Off You - Sofia Petersson 8. Both Sides Now - Jeanette Lindstrom & Steve Dobrogosz 9. Stay - Alison Krauss 10. My Foolish Heart - Salena Jones 11. In A Sentimental Mood - Jacqui Dankworth 12. When I Fall In Love - Claire Martin

Inhalt: 1 Stück

45,00 €*

Premium Records

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Best Audiophile Voices Selection
Best Audiophile Voices SelectionPR 27978XRCD- XRCD2 extended resolution cd- Superior Audiophile Quality-  XRCD2 Die nächste Revolution in CD Technologie Mit der Best Audiophile Voices Selection feierte das Label Top2 Music im Jahr 2006 sein zwanzigjähriges Bestehen. Der Sampler versammelt die Höhepunkte der "Best Audiophile Voices"-Reihe und ist als Dank an die Freunde hochwertiger Musikwiedergabe gedacht. Zu hören ist eine Auswahl der besten audiophilen weiblichen Sängerinnen. Mit dabei: Eva Cassidy, Jheena Lodwick und Alison Krauss. Das bewährte XRCD-Team, bestehend aus Kazuo Kiuchi, Tohru Kotetsu und Shizuo Nomiyama, hat den Titel bei JVC für die Combak Corporation neu gemastert. TITEL 1. Desperado – Emi Fujita 2. What a wonderful world – Eva Cassidy 3. What the world needs now is love – Stacey Kent 4. Perhaps love – Jheena Lodwick 5. Fly away – Corrinna May 6. You don't bring me flowers – Salena Jones 7. Fields of gold – Eva Cassidy 8. Dave's True Story – Marisa 9. Over the rainbow – Jane Monheit 10. Better be home soon – Andrea Zonn 11. If – Marianna Leporace 12. I left my heart in San Francisco – Jean Frye Sidwell 13. When I dream – Carol Kidd 14. When you say nothing at all – Alison Krauss & Union Station 15. The look of love – Jeanette Lindstrom & Steve Dobrogosz

Inhalt: 1 Stück

45,00 €*

Premium Records

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Best Audiophile Voices V
Best Audiophile Voices VPR 27967XRCD- XRCD2 extended resolution cd- Superior Audiophile Quality- XRCD2 Die nächste Revolution in CD Technologie Die Sampler der Reihe „Best Audiophile Voices“ präsentieren erstklassige Aufnahmen der besten und beliebtesten audiophilen Stimmen. Auch auf dem fünften Teil der Serie sind alte Bekannte wie Jheena Lodwick und Eva Cassidy vertreten. 14 traumhafte Balladen, interpretiert von herausragenden Sängerinnen und eine Aufnahmetechnik, die all ihre Vorzüge unterstreicht. Gemastert vom bewährten XRCD-Team mit Tohru Kotetsu von JVC an den Reglern, unterstützt von Shizuo Nomiyama und Kazuo Kiuchi.  TITEL 1. 500 Miles - Noon 2. The Rose - Emi Fujita 3. You've Got A Friend - Stacey Kent 4. I Don't Want To Miss A Thing - Salena Jones 5. You Belong To Me - Janet Seidel 6. Blame It On My Youth - Emilie-Claire Barlow 7. Bridge Over Troubled Waters - Eva Cassidy 8. The Look Of Love - Lee Lessack & Susan Egan 9. Bizarre Love Triangle - Marianna Leporace 10. Smoke Gets In Your Eyes/All The Things You Are - Roberta Gambarini 11. A Groovy Kind Of Love - Jheena Lodwick 12. Loving You - Marcela 13. What A Wonderful World - Kimber Manning 14. Alfie - Ilona Knopfler

Inhalt: 1 Stück

45,00 €*

Premium Records

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Best Audiophile Voices VI
Best Audiophile Voices VIPR 27975XRCD- XRCD2 extended resolution cd- Superior Audiophile Quality- XRCD2 Die nächste Revolution in CD Technologie Auch auf der sechsten Ausgabe der beliebten Reihe Best Audiophile Voices sind die schönsten Stimmen der audiophilen Welt in herausragender Klangqualität zu hören. Mit dabei sind unter anderem die kanadische Jazzsängerin Emilie-Claire Barlow, Eva Cassidy, die in Japan erfolgreiche Emi Fujita, Salena Jones und der philippinische Star Regine Velasquez. Best Audiophile Voices 6 versammelt 15 wunderschöne Balladen, gesungen von tollen Musikerinnen und eine Aufnahmetechnik, die alle Vorzüge unterstreicht. Gemastert vom bewährten XRCD-Team mit Tohru Kotetsu von JVC an den Reglern, unterstützt von Shizuo Nomiyama.   TITEL 1. Sorry Seems To Be The Hardest Word - Lydia Gray 2. Spanish Harlem – Rebecca Pidgeon 3. First Of May - Angela 4. Longer – Emi Fujita 5. Auld Lang Syne – Keri Noble 6. The Very Thought Of You - Emilie-Claire Barlow 7. Leader Of The Band – Regine Velasquez 8. Through The Eyes Of Love – Sarah Morgann 9. Tennessee Waltz – Eva Cassidy 10. People Get Ready – Mary Ann Hurst 11. It's Too Late – Pamela Luss with Houston Person 12. Ready For Love – Kelly Sweet 13. A Song For You – Salena Jones 14. Long Ago And Far Away – Noon 15. Spartacus / The Look Of Love – Niki King

Inhalt: 1 Stück

45,00 €*

Premium Records

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Best Audiophile Voices VII
Best Audiophile Voices VIIPR 27976XRCD- XRCD2 extended resolution cd- Superior Audiophile Quality- XRCD2 Die nächste Revolution in CD Technologie   Combak-Chef Kazuo Kiuchi setzt auch für den siebten Teil seiner beliebten "Best Audiophile Voices"-Reihe auf Bewährtes: Erstklassige, bezaubernde Stimmen, sanfte Töne und bestechender Klang. Keine Überraschung sind auch die Namen der auf dem Sampler versammelten Künstlerinnen: von Eva Cassidy über Jheena Lodwick bis Emi Fujita sind lauter alte Bekannte dabei. Fragen Sie sich also gerade, warum Sie Ihre Sammlung um Best Of Audiophile Voices VII ergänzen sollten? Matthias Böde gab anlässlich von Teil 5 die Antwort: "Wie auch immer: Die glasklar tönenden, oft sparsam instrumentierten Song-Pralinés abends im spärlich beleuchteten Zimmer aus einer Top-Anlage perlen zu lassen, ist tatsächlich ein Hörgenuss der Extraklasse. […] Ich jedenfalls freue mich schon auf die nächste Folge." Gemastert vom bewährten XRCD-Team mit Tohru Kotetsu von JVC an den Reglern, unterstützt von Shizuo Nomiyama.   TITEL 1. The Look Of Love – Saskia Bruin 2. Vincent – Sarah Morrau 3. Time After Time – Jeni Fleming Acoustic Trio 4. Your Song – Emi Fujita 5. A Whiter Shade Of Pale – Halie Loren feat. Matt Treder 6. True Colors – Eva Cassidy 7. What The World Needs Now – Woong San 8. Hungry Heart – Jeanne Newhall 9. My Romance – Dina Blade 10. Have I Told You Lately – Ela Lo 11. For The First Time – Jheena Lodwick 12. I've Never Been To Me - Noon 13. Je t'aime – Kelly Sweet 14. Breaking Up is Hard to Do – Emilie-Claire Barlow

Inhalt: 1 Stück

45,00 €*

Premium Records

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Harry Belafonte at Carnegie Hall
Harry Belafonte at Carnegie HallPR27952XRCD- XRCD2 extended resolution cd- Superior Audiophile Quality- XRCD2 Die nächste Revolution in CD Technologie Harry Belafonte war durch seine Position als Filmstar bei dieser Aufnahme vom 19. und 20. April 1959 bereits ein Schwergewicht des Showgeschäfts und es war ein leichtes die Carnegie Hall in New York mit diesem Namen auszuverkaufen. Worauf niemand vorbereitet war, war die Art und Weise mit der Belafonte das versammelt Publikum in die Musik einbezog und es schaffte die Kombination eines 47-köpfigen Orchesters und seiner Bühnenband bruchlos zu gestalten. Ein audiophiles Prachtstück für alle diejenigen, die bei Musik auch Lachen können. Das Konzert ist inhaltlich in drei Teile geteilt und die Beschreibung Folk beschreibt dieses nur unzutreffend. Der Beginn sind Traditionals der schwarzen amerikanischen Bevölkerung, gefolgt von Auszügen karibischer Musik aus Belafontes Jugend auf Jamaica und schlussendlich eine wilde Mischung populärer Stücke aus aller Welt. Das Gesamtwerk sollte unter dem Label RCA mehr als drei Jahre in den US-Charts bleiben und begründete die enorme Popularität der späteren Belafonte Live Shows. Klanglich ist die Einspielung eine Sternstunde der Aufnahmetechnik mit wunderbarer Stimmwiedergabe, anspringender Dynamik und phantastischer Räumlichkeit. Wenn das Publikum dann bei Matilda seinen Gesangspart übernimmt und Belafonte sich den Spaß erlaubt einzelnen Gruppen (und jetzt alle, die richtig Geld ausgeben können!) separat einzubauen erreicht die Stimmung ihren Höhepunkt und wer dann noch nicht mitsingt, sollte dringend den eigenen Puls überprüfen. Das XRCD-Remastering konnte nur über eine komplizierte Lizenzierung via Singapur erreicht werden und Altmeister Tohru Kotetsu holte Lebensfreude aus den vorliegenden Daten. [Es ist fast zeitgleich mit dieser XRCD eine K2HD bei Sony Music in Hong Kong erschienen. Diese verwendet jedoch leider eine um mehrere Minuten gekürtzte frühere Digitalisierung als Grundlage, wodurch sehr viel der Atmosphäre dieser Aufnahme verlorgen geht. Klanglich ist die K2HD nicht ansatzweise auf dem Niveau der XRCD, sondern erscheint emotional unterkühlt und tonal einen Tick zu scharf. Wir planen nicht die K2HD in Deutschland anzubieten.] [Im Dezember 2011 ist bei Sony Music in Hong Kong auch eine Doppel-K2HD mit dem kompletten Carnegie Hall Concert erschienen. Diese Fassung ist zwar tatsächlich in voller Länge, jedoch leider klanglich ebenfalls nicht auf dem Niveau der XRCD. Im direkten Vergleich erscheint das Klangbild eingesunken und durch die deutlich kräftigere Rauschunterdrückung ist viel von der Offenheit und dem Atem der XRCD Variante verloren gegangen.] TITEL 1. Introduction / Darlin' Cora 2. Sylvie 3. Cotton Fields 4. John Henry 5. The Marching Saints 6. Day O 7. Jamaica Farewell 8. Mama Look a Boo Boo 9. Come Back Liza 10. Man Smart (Woman Smarter) 11. Hava Nageela 12. Danny Boy 13. Cu Cu Ru Cu Cu Paloma 14. Shenandoah 15. Matilda

Inhalt: 1 Stück

45,00 €*

Premium Records

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Flagge der Bundesrepublik Deutschland Made in Germany