Filter

Bob Dylan - Another Side Of Bob Dylan (Mono)
Die andere Seite von Bob Dylan ist seine weniger bekannte romantische, absurde und skurrile, die auf den vorherigen intellektuellen Veröffentlichungen des Musikers wenig zum Zuge kam. Mit „Another Side of Bob Dylan“ korrigiert er seinen Kurs und damit sein Image als Sprecher einer aufbegehrenden Generation und Heiland des Volkes. Dylan kehrte dem Drama den Rücken und produzierte ein Album voller verrückter Launen, halluzinogener Prosa, humorvoller Perspektiven und unverbindlicher Themen. Das Ergebnis ist eine variantenreiche LP, die heutige Dylan-Klassiker wie All I Really Want to Do, Chimes of Freedom, My Back Pages, I Don't Believe You und It Ain't Me Babe versammelt. Aufgenommen im Columbia-Studio A am 9. Juni 1964, gibt die Aufnahme Einblick in Dylans Leichtigkeit: der Zuhörer erlebt ihn lachend, locker und gelassen. Passend dazu ist das Klangbild anspringend und offen und scheint überhaupt nicht von fast einem halben Jahrhundert alten Analogbändern zu stammen. Das Remastering der Mono-Hybrid-SACD für Mobile Fidelity übernahmen Rob LoVerde und Shawn R. Britton. TITEL 1. All I Really Want to Do 2. Black Crow Blues 3. Spanish Harlem Incident 4. Chimes of Freedom 5. I Shall Be Free, No. 10 6. To Ramona 7. Motorpsycho Nightmare 8. My Back Pages 9. I Don’t Believe You 10. Ballad in Plain D 11. It Ain’t Me Babe

38,00 €*

Versandkostenfreie Lieferung

Versandfertig in ca. 5 Tagen

Bob Dylan - Bob Dylan (Mono)
Mono-Version Hier hören Sie, wie alles begann! 1962, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung seines Debütalbums waren Musiker wie Joan Baez und das Kingston Trio jedem ein Begriff. Doch wer bereits Bob Dylan auf der Rechnung hatte, der kannte jemanden, den später jeder kennen musste. Hier legte der Barde das Fundament für den Weg, den er später beschritt und auf dem alle anderen ihm folgten. Man sollte jedoch nicht verheimlichen, daß das Album damals floppte und erst im nachhinein wirklich jeder behauptete, man hätte das Talent natürlich sofort erkannt. Dylan ehrt gleichermaßen die Tradition amerikanischer Blues- und Folkmusik, wie er dem Material seinen eigenen Stempel aufdrückt. Die Hybrid-Mono-SACD wurde von Shawn R. Britton für Mobile Fidelity neu gemastert. Mini-LP-Cover mit beiliegendem Booklet. Limitierte Auflage mit fortlaufender Seriennummer. TITEL 1. You’re No Good 2. Talkin’ New York 3. In My Time of Dyin’ 4. Man of Constant Sorrow 5. Fixin’ to Die 6. Pretty Peggy-O 7. Highway 51 8. Gospel Plow 9. Baby, Let Me Follow You Down 10. House of the Risin’ Sun 11. Freight Train Blues 12. Song to Woody 13. See That My Grave Is Kept Clean

38,00 €*

Versandkostenfreie Lieferung

Versandfertig in ca. 5 Tagen

Bob Dylan - Highway 61 Revisited (Mono)
Mono-Version Sich weltweit auf den “besten Song aller Zeiten” verständigen zu wollen, ist als Vorhaben sicher zum Scheitern verurteilt. Fakt aber ist, dass Bob Dylan mit Like A Rolling Stone einen der einflussreichsten Pop-Songs geschrieben hat. Künstler wie Jimi Hendrix, Green Day, Cher, Michael Bolton, David Bowie und natürlich die Rolling Stones haben ihn gecovert, ein Musikjournalist widmete dem Titel ein ganzes Buch. Die sechsminütige Hymne über eine junge Frau aus gutem Hause mit Ressentiments gegenüber Obdachlosen, die am Ende selbst auf der Straße landet, stellte nicht über durch ihre Länge, sondern auch mit ihrem Anliegen und ihrer Boshaftigkeit alle bis dahin gültigen Regeln für radiokompatible Songs in Frage. Mit Highway 61 Revisited gilt Dylans Wandlung vom Folk- zum Rockmusiker als vollzogen. Wie die namengebende Fernstraße von North Minnesota zum Mississippi-Delta verbindet das 1965 produzierte Album Folk (Desolation Row), Blues (It Takes a Lot to Laugh, It Takes a Train to Cry) und Rock (Tombstone Blues, From a Buick 6, Highway 61 Revisited). Highway 61 Revisited ist der Beweis dafür, dass Rock ‘n Roll nicht akademisch und harmlos sein muss, um gebildet, poetisch und komplex zu sein. Das Remastering der Mono-Version für Mobile Fidelitys Hybrid-SACD übernahm Rob LoVerde, assistiert von Shawn R. Britton. Sie erscheint im Mini-LP-Cover mit beiliegendem Booklet. Fortlaufende Seriennummer, limitierte auf 3.000 Exemplar. TITEL 1. Like a Rolling Stone 2. Tombstone Blues 3. It Takes a Lot to Laugh, It Takes a Train to Cry 4. From a Buick 6 5. Ballad of a Thin Man 6. Queen Jane Approximately 7. Highway 61 Revisited 8. Just Like Tom Thumb's Blues 9. Desolation Row

38,00 €*

Versandkostenfreie Lieferung

Versandfertig in ca. 5 Tagen

Bob Dylan - The Times They Are A-Changin' (Mono)
Mono-Version 1964 veröffentlichte Bob Dylan sein drittes Studioalbum, auf dem er zum ersten Mal ausschließlich eigene Kompositionen einspielte. The Times They Are A-Changin’ sollte seinen Ruf als Protestsänger endgültig festigen. Der Barde tauschte den Humor, den Sarkasmus und die Lockerheit des Vorgängers The Freewheelin‘ ein gegen Ernsthaftigkeit und inhaltliches Gewicht. Der titelgebende Song vereinte soziale Bewegungen und Generationen. Er wurde zur Hymne im Widerstand gegen Rassismus, Armut, Ungerechtigkeit und im Engagement für den Umbruch. Wie die Themen der Songs ist auch der Klang direkt und schmucklos. Jedes Wort trifft mit voller Wucht, jede Phrase klingt so lange nach, bis sie den Hörer bezwungen hat. Das Remastering von Shawn R. Britton für Mobile Fidelity macht Dylans Gitarre, seine Mundharmonika, seine rauhe Stimme in allen Details hörbar. Die auf 3.000 Stück limitierte Mono-Auflage der Hybrid-SACD erscheint im Mini-LP-Cover mit beiliegendem Booklet. Fortlaufende Seriennummer. TITEL 1. The Times They Are A-Changin' 2. Ballad of Hollis Brown 3. With God on Our Side 4. One Too Many Mornings 5. North Country Blues 6. Only a Pawn in Their Game 7. Boots of Spanish Leather 8. When the Ship Comes In 9. The Lonesome Death of Hattie Carroll 10. Restless Farewell

38,00 €*

Versandkostenfreie Lieferung

Versandfertig in ca. 5 Tagen

Bob Dylan – Bringing It All Back Home (Mono)
Mono-Version Bringing It All Back Home, das fünfte Studioalbum Dylans, war Teil eines Wandlungsprozesses, den der Sänger in den 60er Jahren durchlief. Während er auf der B-Seite Lieder wie Mr. Tambourine Man und It’s all Over Now, Baby Blue akustisch einspielte, ließ er sich auf der A-Seite von einer Band mit elektrisch verstärkten Instrumenten begleiten. Die Bewegung vom Folk zum Rock, von der Gallionsfigur einer Gegenkultur hin zum selbstbewussten Rockkünstler mit surrealen, sprachlich komplexen Texten, wurde von seinen Fans weitestgehend als Verrat angesehen. Doch mehr als 45 Jahre nach seiner Erstveröffentlichung klingt das Album noch immer wie eine prophetische Überlieferung, mit den unerschrockensten und bahnbrechendsten Akustik-Kompositionen die man bis dato gehört hatte. Wenngleich er mit der A-Seite seinen alten Fans endgültig den Fehdehandschuh hinwarf, wurde Bringing It All Back Home ein enormer kommerzieller Erfolg inklusive ausverkaufter Welttournee. Dieses großartige Album steht heute auf Platz 31 der 500 besten Alben aller Zeiten (Rolling Stone). In der Reihe der Bob-Dylan-Mono-Veröffentlichungen wurde es nun von Shawn R. Britton neu gemastert. Mini-LP-Cover mit beiliegendem Booklet. Fortlaufende Seriennummer in limitierter Auflage. TITEL 1. Subterranean Homesick Blues 2. She Belongs To Me 3. Maggie’s Farm 4. Love Minus Zero/No Limit 5. Outlaw Blues 6. On the Road Again 7. Bob Dylan’s 115th Dream 8. Mr. Tambourine Man 9. Gates of Eden 10. It’s Alright, Ma (I’m Only Bleeding) 11. It’s All Over Now, Baby Blue

38,00 €*

Versandkostenfreie Lieferung

Versandfertig in ca. 5 Tagen

Bob Dylan – John Wesley Harding (Mono)
Mono-Version Das ist dann wohl typisch Dylan: Erst vollzog der Barde den Wandel vom Folk- zum Rockmusiker, dann produzierte er drei wegweisende elektrische Alben, nur um dann wieder eine Kehrtwende zu machen und zu seinen Folk-Wurzeln zurückzukehren. Mit John Wesley Harding brachte Dylan ein erfrischendes Country-Album heraus, das an die Vergangenheit anknüpft und zugleich neue Wege beschreitet. Nun hat sich Shawn R. Brittondie Original-Analogbänder vorgenommen und für Mobile Fidelity Sound Lab ein hervorragendes Mono-Remastering erarbeitet. Die Hybrid-SACD eröffnet Zugang zu feinsten Details. Sie erscheint in auf 3.000 Stück limitierter Auflage mit fortlaufender Seriennummer im Mini-LP-Cover mit eingedruckten Liner Notes von Bob Dylan. TITEL 1. John Wesley Harding 2. As I Went Out One Morning 3. I Dreamed I Saw St. Augustine 4. All Along the Watchtower 5. The Ballad of Frankie Lee and Judas Priest 6. Drifter's Escape 7. Dear Landlord 8. I Am a Lonesome Hobo 9. I Pity the Poor Immigrant 10. The Wicked Messenger 11. Down Along the Cove 12. I'll Be Your Baby Tonight

38,00 €*

Versandkostenfreie Lieferung

Versandfertig in ca. 5 Tagen

Flagge der Bundesrepublik Deutschland Made in Germany