Filter

Aretha Franklin - Aretha's Gold
Aretha Franklin - Aretha's GoldUDSACD 2142- Hybrid-SACD- Limitierte und nummerierte Sonderedition- Mini-LP-Cover- Gemastert von Rob LoVerde- Hochwertige Veröffentlichung von Mobile Fidelity Sound LabsMit ihrem Wechsel von Columbia zu Atlantic Records schaffte Aretha Franklin 1967 den Durchbruch. Unter dem Produzenten Jerry Wexler entfaltete die „Queen of Soul“ ihr volles Talent. Gleich ihre erste Single I Never Loved a Man (The Way I Loved You) verkaufte sich über eine Million Mal, es folgte Hit auf Hit. Es schien ein unsichtbares Korsett von Franklin abzufallen und sie interpretierte die neuen Songs mit einer Stimme voller Leidenschaft und Intensität. Aretha’s Gold enthält 14 Meilensteine des Soul, darunter Respect, (You Make Me Feel Like) A Natural Woman, Think, I Say a Little Prayer und The House That Jack Built. Sie mögen die Titel auswendig kennen. Sie haben Ihre Stimme im Ohr. Aber nie klang Aretha Franklin so intim, wie auf diesem Remastering von Rob LoVerde für Mobile Fidelity. Die Hybrid-SACD macht die Tiefe und den Ausdruck der Soul-Sängerin in vollem Umfang hörbar, der Klassiker offenbart enorme Dynamik und erstaunliche Klarheit. Aretha’s Gold erscheint im Mini-LP-Cover in limitierte Auflage mit fortlaufender Seriennummer.   TITEL 1. I Never Loved a Man (The Way I Love You) 2. Do Right Woman-Do Right Man 3. Respect 4. Dr. Feelgood 5. Baby I Love You 6. (You Make Me Feel Like) A Natural Woman 7. Chain of Fools 8. Since You've Been Gone (Sweet Sweet Baby) 9. Ain't No Way 10. Think 11. You Send Me 12. The House That Jack Built 13. I Say a Little Prayer 14. See Saw

Inhalt: 1 Stück

38,00 €*

MFSL

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 1 auf Lager

Big Brother & the Holding Company - Cheap Thrills
Die Anwälte von Columbia Records brauchten geschlagene sieben Monate, um Janis Joplin und ihre Band aus einem unglücklichen Vertragsverhältnis mit Mainstream Records herauszulösen. Erst danach, im August 1968 konnte Cheap Thrills erscheinen. Ein gefeierter Auftritt auf dem Monterey Pop Festival im Jahr zuvor hatte für Furore gesorgt und die Öffentlichkeit auf Joplin aufmerksam gemacht, doch außer einer schlecht produzierten LP war bislang keine Platte von ihr erschienen. Die Erwartungen waren hoch – und Cheap Thrills löste sie ein. Das Nummer-1-Album verkaufte sich über eine Million Mal und zementierte Joplins Ruf als erster wahrer weiblicher Rock-Superstar. Ihr außerordentliches Gesangstalent, ihre unverwechselbare Bluesstimme versetzt Sie direkt zurück in das Jahr 1968. Eines ist dabei gewiss: Die Sängerin Janis Joplin kann man weder imitieren noch ihre Klasse erreichen. Cheap Thrills erscheint in nummerierter, limitierter Auflage als Hybrid-SACD, neu gemastert von Rob LoVerde. Das Cover-Artwork stammt vom amerikanischen Illustrator und Künstler Robert Crumb. TITEL 1. Combination Of The Two 2. I Need A Man To Love 3. Summertime 4. Piece Of My Heart 5. Turtle Blues 6. Oh, Sweet Mary 7. Ball And Chain

38,00 €*

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 1 auf Lager

Bill Withers - Live at Carnegie Hall
Bill Withers - Live at Carnegie HallUDSACD 2156- Hybrid-SACD- Limitierte und nummerierte Sonderedition- Mini-LP-Cover- Hochwertige Veröffentlichung von Mobile Fidelity Sound LabsNiemand geringerer als Booker T. Jones produzierte für Stax Records im Jahr 1971 das Debütalbum des Sängers und Gitarristen Bill Withers. Der 'Architekt des Memphis Soul' verhalf Withers direkt zu einem Chart-Erfolg: Ain‘t No Sunshine verhalf ihm zum Durchbruch und erlangte Gold-Status. Im Lauf seiner Karriere folgten viele weitere Hits, darunter das unvergessene Lean on Me und Use Me. 1973 spielte Withers mit seiner Band ein Konzert in der Carnegie Hall, das heute zu den Juwelen unter den Live-Alben der 60er und 70er Jahre zählt. Withers zeigt auf der Bühne Reife und Verletzlichkeit. In seinen Songs verhandelt er schwere Themen wie Armut, Krieg, Erwachsensein, aber auch Freundschaft, Familie und Liebe - mit größtmöglicher Leichtigkeit, Direktheit und ohne zu predigen. Seine Stimme ist dabei ebenso entspannt wie sie groovt, seine Band eine perfekte Einheit. Bill Withers’ Live at Carnegie Hall kann sich mit Perlen wie James Browns Live at the Apollo und B.B. Kings Live at the Regal messen lassen. Ein Muss für jede Plattensammlung. Das Mastering für Mobile Fidelity Sound Lab übernahm Shawn R. Britton, das Reissue erscheint als Hybrid-SACD im Klappcover mit fortlaufender Seriennummer und Handbuch in limitierter Auflage. TITEL 1. Use Me 2. Friend of Mine 3. Ain’t No Sunshine 4. Grandma’s Hands 5. World Keeps Going Around 6. Let Me In Your Life 7. Better Off Dead 8. For My Friend 9. I Can’t Write Left Handed 10. Lean on Me 11. Lonely Town, Lonely Street 12. Hope She’ll Be Happier 13. Let Us Love 14. Harlem/Cold Baloney

Inhalt: 1 Stück

38,00 €*

MFSL

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 1 auf Lager

Billy Joel - The Stranger
Billy Joel - The StrangerUDSACD 2089- Hybrid-SACD- Limitierte und nummerierte Sonderedition- Mini-LP-Cover- Hochwertige Veröffentlichung von Mobile Fidelity Sound LabsMit dem 1977 erschienenen Album 'The Stranger' gelang Billy Joel der langersehnte Durchbruch. Phil Ramone, der unter anderem mit Simon & Garfunkel arbeitete, produzierte die LP und verhalf Joel dazu, aus seinen bereits makellosen Arrangements und ergreifenden Texten wirkliche Hits zu machen. Keine seiner vorherigen Balladen traf so ins Herz wie 'Just The Way You Are', für die er 1979 mit dem Grammy für den Song des Jahres ausgezeichnet wurde. Auch das Album selbst, das vom Rolling Stone auf Platz 67 der 500 besten Platten aller Zeiten geführt wird, erhielt einen Grammy. Joels Stimme ist voll bittersüßer Sehnsucht, Ausgelassenheit und einem Bekenntnis zur Arbeiterklasse, das von Bruce Springsteen hätte stammen können. Mit großer Dynamik zeichnet er satte Details in lebhaften Farben und macht wehmütige Gefühle hörbar. Etwas weniger subtil war hingegen der Text zu 'Only The Good Die Young', in dem ein Junge versucht, seine katholische Freundin zu verführen. Obwohl diese am Ende ihre Unschuld bewahrt, wurde der Song von vielen us-amerikanischen Radiostationen als 'anti-katholisch' aus dem Programm verbannt. Dieses Verbot sorgte allerdings erst recht für Aufmerksamkeit, wie Joel 2008 berichtete: 'The minute they banned it, the album started shooting up the charts.' Das MFSL Re-Issue erscheint als Hybrid-SACD im Mini-LP-Cover mit fortlaufender Seriennummer als Limited Edition. Das Re-Mastering wurde von Rob LoVerde anhand der Originalbänder durchgeführt. Ein Handbuch mit den Songtexten liegt bei. Titel: 1. Movin’ Out (Anthony’s Song) 2. The Stranger 3. Just the Way You Are 4. Scenes From an Italian Restaurant 5. Vienna 6. Only the Good Die Young 7. She’s Always a Woman 8. Get It Right the First Time 9. Everybody Has a Dream/The Stranger (Reprise)

Inhalt: 1 Stück

38,00 €*

MFSL

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 1 auf Lager

Bob Dylan - Blood on the Tracks
Bob Dylan - Blood on the TracksUDSACD 2098- Hybrid-SACD- Limitierte und nummerierte Sonderedition- Mini-LP-Cover- Hochwertige Veröffentlichung von Mobile Fidelity Sound LabsDieser zuvor bereits gestrichene Artikel hat jetzt aufgrund der bestehenden Nachfrage noch eine letzte Nachpressung erlebt. Fans und Kritiker vermuten, dass zwei Faktoren für den bitteren, bedauernden und zugleich friedvollen Ton des 1975 erschienenen Albums Blood On The Tracks verantwortlich sind. Nach den erfolgsverwöhnten Jahren stagnierte Dylans musikalische Entwicklung Anfang der 70er und er befand sich in einer kreativen Patt-Situation. In die gleiche Phase fiel die Krise seiner Ehe, die mit der Scheidung von seiner Frau Sara endete. Dylan selbst bestritt einen Zusammenhang, doch was auch immer der Grund dafür war: Melancholie, Frustration, Höhen und Tiefen, Traurigkeit und das Gefühl der Zurückweisung sind die Emotionen, die sich dem Hörer vermitteln. Rückblickend betrachtete Dylan Blood On The Tracks als Wendepunkt in seiner Karriere, für viele Fans ist es sein bestes Album.  Für das MFSL-Remastering von Rob LoVerde wurden die Original-Masterbänder verwendet. Die Akustik-Solonummern ebenso wie die Songs mit der Band, bestehend aus Tony Brown am Bass, Buddy Cage an der Gitarre und Paul Griffin an der Orgel, sind nun mit der größtmöglichen Dynamik, Präsenz und Klarheit zu hören. Die vorliegende SACD ist Teil einer ganzen Reihe von Dylan-Neuveröffentlichungen des Labels MFSL. Bereits erschienen sind Another Side of Bob Dylan, The Basement Tapes und The Freewheelin’.   Titel: 1. Tangled Up in Blue 2. Simple Twist of Fate 3. You’re A Big Girl Now 4. Idiot Wind 5. You’re Gonna Make Me Lonesome When You Go 6. Meet Me in the Morning 7. Lily, Rosemary and the Jack of Hearts 8. If You See Her, Say Hello 9. Shelter From the Storm 10. Buckets of Rain

Inhalt: 1 Stück

38,00 €*

MFSL

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 1 auf Lager

Bob Dylan - Pat Garrett & Billy the Kid
Bob Dylan - Pat Garrett & Billy the KidOriginal Motion Picture SoundtrackUDSACD 2202 - Hybrid-SACD- Limitierte und nummerierte Sonderedition- Mini-LP-Cover- Hochwertige Veröffentlichung von Mobile Fidelity Sound LabsPat Garrett & Billy the Kid war Bob Dylans Soundtrack zu Sam Peckinpahs gleichnamigem Western aus dem Jahr 1973. Das Album enthält Instrumentalstücke und zwei Songs mit Gesang: Billy und das ikonische Knockin' on Heaven's Door, das als Single überall auf der Welt Erfolge feierte. Bob Dylan, der im Film zusätzlich die Rolle des "Alias" übernahm, erhielt für sein Album eine Grammy-Nominierung. Mit Country, Folk, Blues und Pop zeichnet er instrumentale Porträts, interpretiert von ihm, Schlagzeuger Jim Keltner, Geiger Byron Berline und der "Byrd"-Legende Roger McGuinn. Das Remastering für diese Hybrid-SACD übernahm Shawn R. Britton. Die auf 2.500 Exemplare limitierte Auflage mit fortlaufender Seriennummer erscheint im Mini-LP-Cover. TITEL 1. Main Title Theme (Billy) 2. Cantina Theme (Workin' for the Law) 3. Billy 1 4. Bunkhouse Theme 5. River Theme 6. Turkey Chase 7. Knockin' on Heaven's Door 8. Final Theme 9. Billy 4 10. Billy 7

Inhalt: 1 Stück

38,00 €*

MFSL

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 2 auf Lager

Bob Dylan - The Times They Are A-Changin'
Bob Dylan - The Times They Are A-Changin'UDSACD 2123- Hybrid-SACD- Limitierte und nummerierte Sonderedition- Mini-LP-Cover- Gemastert von Shwan R. Britton (assisted by Rob LoVerde)- Hochwertige Veröffentlichung von Mobile Fidelity Sound Labs1964 veröffentlichte Bob Dylan sein drittes Studioalbum, auf dem er zum ersten Mal ausschließlich eigene Kompositionen einspielte. The Times They Are A-Changin’ sollte seinen Ruf als Protestsänger endgültig festigen. Der Barde tauschte den Humor, den Sarkasmus und die Lockerheit des Vorgängers The Freewheelin‘ ein gegen Ernsthaftigkeit und inhaltliches Gewicht. Der titelgebende Song vereinte soziale Bewegungen und Generationen. Er wurde zur Hymne im Widerstand gegen Rassismus, Armut, Ungerechtigkeit und im Engagement für den Umbruch. Wie die Themen der Songs ist auch der Klang direkt und schmucklos. Jedes Wort trifft mit voller Wucht, jede Phrase klingt so lange nach, bis sie den Hörer bezwungen hat. Das Remastering von Shawn R. Britton, assistiert von Rob LoVerde für Mobile Fidelity macht Dylans Gitarre, seine Mundharmonika, seine rauhe Stimme in allen Details hörbar. Die Hybrid-SACD erscheint im Mini-LP-Cover mit beiliegendem Booklet. Fortlaufende Seriennummer in limitierter Auflage.   TITEL 1. The Times They Are A-Changin' 2. Ballad of Hollis Brown 3. With God on Our Side 4. One Too Many Mornings 5. North Country Blues 6. Only a Pawn in Their Game 7. Boots of Spanish Leather 8. When the Ship Comes In 9. The Lonesome Death of Hattie Carroll 10. Restless Farewell

Inhalt: 1 Stück

38,00 €*

MFSL

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 1 auf Lager

Bread - Baby I'm-A Want You
Bread - Baby I'm-A Want YouUDSACD 2205- Hybrid-SACD- Auf 2000 Exemplare limitierte und nummerierte Sonderedition- Mini-LP-Cover- Hochwertige Veröffentlichung von Mobile Fidelity Sound LabsDie us-amerikanische Band Bread war einer der Vorreiter des Soft-Rock in den 1970er Jahren. Ihre Hits gehören noch heute in die Rotationen vieler Radiosender. Ihr viertes Album Baby I'm-A Want You enthält mit dem Titelsong und Everything I Own zwei der wichtigsten davon. Raffiniertes Spiel, handfeste Melodien und leidenschaftliche Harmonien prägen den Bandsound, den das Remastering mit Wärme, Betonung der Nuancen, Sanftheit und Ausgewogenheit unterstützt. Rob LoVerde übernahm die Bearbeitung der Original-Masterbänder für Mobile Fidelity Sound Lab. Die Hybrid-SACD im Mini-LP-Cover erscheint in einer nummerierten, auf 2.000 Exemplare limitierten Auflage. Beiliegendes 8-seitiges Booklet. TITEL 1. Mother Freedom 2. Baby I'm-A Want You 3. Down on My Knees 4. Everything I Own 5. Nobody Like You 6. Diary 7. Dream Lady 8. Daughter 9. Games of Magic 10. This Isn't What the Governmeant 11. Just Like Yesterday 12. I Don't Love You

Inhalt: 1 Stück

38,00 €*

MFSL

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 1 auf Lager

Bryan Ferry - The Ultimate Collection
Bryan Ferry - The Ultimate Collection5368204- Hybrid SACD spielt auf SACD- und CD-Playern- limitierte und nummerierte Sonderveröffentlichung. Diese 1988 erstmals veröffentlichte Best-of-Zusammenstellung ist ein repräsentativer Querschnitt durch Bryan Ferrys musikalisches Schaffen mit Roxy Music und seine Erfolge als Solokünstler. The Ultimate Collection bietet dabei eine gelungene Kombination aus dem Glam-Art-Rock der frühen Jahre und dem durchgestylten Pop auf Avalon und Ferrys späteren Soloalben. Neben wohlbekannten Hits und exzellenten Coverversionen finden sich mit dem 1986 nur in den USA als Single veröffentlichten Help Me, Ferrys Beitrag zu David Cronenbergs Horroklassiker "Die Fliege", sowie dem zuvor unveröffentlichten He'll Have To Go, welches dann 1989 als Single erschien, zwei weitere Songperlen auf dem Album. Fortlaufende Seriennummer. Hongkong ist ein ganz besonderer Markt für audiophile Musikliebhaber. Das hat auch die dortige Zweigstelle von Universal Music erkannt und lässt daher einige populäre Titel von Ball Au in der Hongkonger "Sound Max Studios" neu abmischen. Das Mastering hat hierbei ganz klar den audiophilen Kunden im Blick und unterscheidet sich oftmals sehr wohltuend von früheren Produktionen. Selbstverständlich profitieren sowohl die PCM-Spur als auch die DSD-Spur vom verbesserten Klang. Die Hybrid-SACDs selbst werden in Japan gefertigt.   TITEL 1. Let's Stick Together ('88 Remix) - Bryan Ferry 2. The 'In' Crowd - Bryan Ferry 3. Dance Away - Roxy Music 4. Angel Eyes - Roxy Music 5. He'll Have To Go - Bryan Ferry 6. Tokyo Joe - Bryan Ferry 7. All I Want Is You - Roxy Music 8. Jealous Guy - Roxy Music 9. The Price Of Love - Bryan Ferry 10. Don't Stop The Dance - Bryan Ferry 11. Love Is The Drug - Roxy Music 12. This Is Tomorrow - Bryan Ferry 13. Slave To Love - Bryan Ferry 14. Help Me - Bryan Ferry 15. Avalon - Roxy Music

Inhalt: 1 Stück

42,00 €*

Universal Music

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 1 auf Lager

Carly Simon - No Secrets
Carly Simon - No SecretsUDSACD 2167- Hybrid-SACD- Limitierte und nummerierte Sonderedition- Mini-LP-Cover- Hochwertige Veröffentlichung von Mobile Fidelity Sound LabsMit No Secrets und ihrem größten Hit, dem legendären You’re so Vain, gelang Carly Simon 1972 endgültig der kommerzielle Durchbruch. Album und Single erreichten Platz 1 der Billboard-Charts und bescherten der Sängerin auch internationalen Erfolg. Ihre geradlinigen, unverblümten Texte, in denen sie ihre bewegte Vergangenheit zum Gegenstand macht, bescherten ihr das Stirnrunzeln der amerikanischen Konservativen. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass Simon aus einer New Yorker Oberklassefamilie stammte und ihr Vater ein bekannter Verleger war. Textzeilen wie "Daddy, I'm no virgin and I've already waited too long" (Waited so Long), "You used to make me moan in bed, but that can't be enough" (The Carter Family) und "You had me several years ago when I was still naïve" (You're so Vain) wollten also erst einmal verdaut werden.Ein melodisches Songwriting, trügerisch einfache Pop/Rock-Arrangements und der feine Sound der eleganten Produktion von Richard Perry machen No Secrets zu Carly Simons bestem Album. Perry – berühmt für seine Arbeit mit David Bowie, The Beatles und Elton John – verleiht ihrer Musik mehr Schwung und legt besonderes Augenmerk auf Simons Gesang. Unterstützt wird sie von einer illustren Schar prominenter Musiker: Paul und Linda McCartney, Mick Jagger, Klaus Voormann, Lowell George, Bobby Keys, Jim Keltner, Ray Cooper, Nicky Hopkins, Bonnie Bramlett sowie ihr damaliger Ehemann James Taylor geben sich auf No Secrets die Ehre. Das Remastering stammt von Rob LoVerde, der hierfür das um einen 4-fach DSD Konverter von Merging Technologies zum Gain HD erweiterte System von MFSL in Sebastopol verwendete. Ihm gelingt das Kunststück, gleichzeitig die typische Wärme des 70er-Jahre-Sounds zu erhalten und dem Klangbild gleichzeitig ein Mehr an Durchhörbarkeit zu gewähren. So gut hat dieses Album noch nie geklungen. Die Hybrid-SACD erscheint in limitierter, nummerierter Auflage.   TITEL 1. The Right Thing To Do 2. The Carter Family 3. You’re So Vain 4. His Friends Are More Than Fond of Robin 5. We Have No Secrets 6. Embrace Me, You Child 7. Waited So Long 8. It Was So Easy 9. Night Owl 10. When You Close Your Eyes

Inhalt: 1 Stück

38,00 €*

MFSL

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 1 auf Lager

Carpenters – Gold: Greatest Hits
Carpenters – Gold: Greatest Hits5384121- Hybrid SACD spielt auf SACD- und CD-Playern- limitierte und nummerierte Sonderveröffentlichung. Die Carpenters mit Songschreiber Richard und Sängerin Karen Carpenter gehören mit mehr als 100 Millionen verkauften Alben zu den ganz großen der Branche. Von 1971 bis 1981 veröffentlichten sie zehn Alben von denen sieben Gold- oder gar Platin-Status erreichten. Die Kombination aus cleveren Arrangements und einschmeichelnder Stimme war eine Hit-Garantie der 70er. Hongkong ist ein ganz besonderer Markt für audiophile Musikliebhaber. Das hat auch die dortige Zweigstelle von Universal Music erkannt und lässt daher einige populäre Titel von Ball Au in der Hongkonger "Sound Max Studios" neu abmischen. Das Mastering hat hierbei ganz klar den audiophilen Kunden im Blick und unterscheidet sich oftmals sehr wohltuend von früheren Produktionen. Selbstverständlich profitieren sowohl die PCM-Spur als auch die DSD-Spur vom verbesserten Klang. Die Hybrid-SACDs selbst werden in Japan gefertigt. TITEL 1. Yesterday Once More 2. Superstar 3. Rainy Days And Mondays 4. Goodbye To Love 5. It's Going To Take Some Time 6. I Won't Last A Day Without You 7. For All We Know 8. Jambalaya (On The Bayou) 9. Touch Me When We're Dancing 10. Please Mr. Postman 11. I Need To Be In Love 12. Solitaire 13. We've Only Just Begun 14. (They Long To Be) Close To You 15. This Masquerade 16. Ticket To Ride 17. Top Of The World 18. Only Yesterday 19. Sing 20. Calling Occupants Of Interplanetary Craft (The Recognised Anthem Of World Contact Day)

Inhalt: 1 Stück

42,00 €*

Universal Music

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 1 auf Lager

Charles Mingus - Ah Um
Charles Mingus - Ah UmUDSACD 2208- Hybrid-SACD- Limitierte und nummerierte Sonderedition- Mini-LP-Cover- Hochwertige Veröffentlichung von Mobile Fidelity Sound LabsDie Kritiker streiten sich, ob nun Ah Um oder doch eher The Black Saint and the Sinner Lady das definitive Mingus-Album ist. Sicher ist, dass diese Einspielung aus dem Jahr 1959 einen vergleichsweise geradlinigen Bassisten Mingus als Komponisten und Leader präsentiert. Die einzelnen Stücke sind sehr unterschiedlich und dennoch jederzeit zugänglich. Mit Better Git it in Your Soul, einem Gospel-inspirierten Stück als Opener, Goodbye Pork Pie Hat, einem langsamen Nachruf an den kurz zuvor verstorbenen Lester Young, und Fables of Faubus, einer musikalischen Parodie auf den Gouverneur von Arkansas, wurden gleich drei Stücke zu Klassikern des Jazz. Das Remastering der auf 3.000 Exemplare limitierten Auflage für MFSL übernahm Rob LoVerde, assistiert von Shawn R. Britton. Die Hybrid-SACD erscheint im Mini-LP-Cover mit beiliegendem Booklet. TITEL 1. Better Git It In Your Soul 2. Goodbye Pork Pie Hat 3. Boogie Stop Shuffle 4. Self-Portrait In Three Colors 5. Open Letter To Duke 6. Bird Calls 7. Fables Of Faubus 8. Pussy Cat Dues 9. Jelly Roll

Inhalt: 1 Stück

38,00 €*

MFSL

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 2 auf Lager

Chicago - Chicago VI
Chicago - Chicago VIUDSACD 2132- Hybrid-SACD- Limitierte und nummerierte Sonderedition- Mini-LP-Cover- Hochwertige Veröffentlichung von Mobile Fidelity Sound LabsDas sechste Album von Chicago stammt aus dem Jahr 1973 und war nicht nur kommerziell mit zwei Hit-Singles sehr erfolgreich, sondern stand auch am Anfang einer neuen Klangwelt für Chicago. Mit der Verwendung des gerade neu gebauten Caribou Studios ihres Produzenten James William Guercio zog Luftigkeit in das Klangbild ein und man kann vermuten, dass es auch der Klang dieses Studios war, der die Musik mehr in Richtung eines frischen Pop-Rock wandern ließ. Des weiteren arbeitete die Band nun auch mit Gastmusikern wie dem Percussionisten Laudir di Olivera, der auch auf zukünftigen Alben erscheinen sollte. Die Hybrid-SACD wurde von Rob LoVerde feinfühlig von den analogen Masterbändern neu bearbeitet, klingt frisch und offen und man kann durchaus heraushören, dass Chicago dem musikalischen Trend der Zeit um einige Jahre voraus waren. Lieferung im Mini-LP-Cover mit fortlaufender Seriennummer. Titel: 1. Critics' Choice2. Just You 'N' Me3. Darlin' Dear4. Jenny5. What's This World Comin' To6. Something in This City Changes People7. Hollywood8. In Terms of Two9. Rediscovery10. Feelin' Stronger Every Day

Inhalt: 1 Stück

38,00 €*

MFSL

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 1 auf Lager

Cowboy Junkies – The Trinity Session
Cowboy Junkies – The Trinity SessionCAPP 072 SA- Analogue Productions- Hybrid SACD spielt auf SACD- und CD-PlayernAm 27. November 1987 trafen sich die Cowboy Junkies mit ein paar Musikerkollegen in der Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit in Toronto für eine denkwürdige Einspielung. Für ihre Aufnahme nutzten sie eine für moderne Musik völlig untypische Mikrofonierung. Das Gesamtbudget lag bei 250 Dollar plus Pizza für alle. Die Musiker hatten sich teilweise zuvor noch nie getroffen und vorsichtshalber war den Kirchenoberen mitgeteilt worden, dass es sich um eine Einspielung von Weihnachtsmusik für das kanadische Radio handele. Die "Los Angeles Times" bezeichnete das Ergebnis als bestes Album des Jahres und der Begriff Alternative-Folk war geboren. Großmeister Lou Reed selbst sagte zu Lebzeiten, dass er nie wieder eine so wunderbare Einspielung von „Sweet Jane“ gehört hat, wie auf dieser Aufnahme. Und diese Aufnahme hat es in sich, denn sie wurde innerhalb der hallenden Kirche mit einem einzigen Stereomikrofon aufgenommen. Diesen Trick hatte Peter Moore bereits für „Whites Off Earth Now“ verwendet und damals die Garage der Timmins-Familie missbraucht. Es dauerte geschlagene drei Stunden und damit die Hälfte der geplanten Aufnahmezeit, bis überhaupt alle Musiker so positioniert waren, dass die Lautstärkeverhältnisse zueinander passten - schließlich wurde ohne Mischpult direkt in einen Digitalrekorder gearbeitet. In dieser Konstellation bedeutet jeder Fehler einen kompletten Neustart für alle Bandmitglieder, doch erstaunlicherweise war es wohl dieser Umstand, der einen ganz eigenen Sound kreiert hat. Wer einmal über das Grundrauschen des Gesangsverstärkers und der Gitarrenverstärker hinweg hört und den Hall des Kirchenschiffes ausblendet, findet ein unerhört intensives, ja förmlich geisterhaftes Album. Peter Moore als Aufnahmeleiter übernahm auch das Remastering der originalen DAT-Bänder und zeigt viel Fingerspitzengefühl bei den nur feinen Änderungen, die jedoch audiophile Musikhörern gefallen werden. In gewisser Weise ist dies noch immer ein so „rohes“ Album wie Bruce Springsteens Nebraska, doch klanglich durchaus besser. TITEL 1. Mining For Gold 2. Misguided Angel 3. Blue Moon Revisited (Song for Elvis) 4. I Don't Get It 5. I'm So Lonesome I Could Cry 6. To Love is to Bury 7. 200 More Miles 8. Dreaming My Dreams With You 9. Working on a Building 10. Sweet Jane 11. Postcard Blues 12. Walking After Midnight

Inhalt: 1 Stück

38,00 €*

Analogue Productions

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 1 auf Lager

Neu
Culture Club – Greatest Hits
Culture Club – Greatest HitsCulture Club ist eine Ikone unter den Pop-Bands der 1980er Jahre und erzielte sieben aufeinanderfolgende Top-10-Hits und vier Top-10-Alben in Großbritannien. Zu den Greatest Hits auf diesem Sampler gehören die Erfolgssingles Do You Really Want To Hurt Me?, Time (Clock Of The Heart), The War Song, Love Is Love und Karma Chameleon. Nummerierte, limitierte Ausgabe.Titel:1. Do You Really Want To Hurt Me?2. Time (Clock Of The Heart)3. I'll Tumble 4 Ya4. Church Of The Poison Mind5. Karma Chameleon6. Victims7. It's A Miracle8. Miss Me Blind9. The War Song10. The Medal Song11. Mistake No. 312. Love Is Love13. Move Away14. God Thank You Woman15. I Just Wanna Be Loved16. Your Kisses Are Charity17. Cold Shoulder

Inhalt: 1 Stück

42,00 €*

Universal Music

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 1 auf Lager

Curtis Mayfield - Superfly
Curtis Mayfield - SuperflyUDSACD 2204- Hybrid-SACD- Auf 2.500 Exemplare limitierte und nummerierte Sonderedition- Mini-LP-Cover- Hochwertige Veröffentlichung von Mobile Fidelity Sound LabsMit der Soul- und R&B-Band Impressions hatte Curtis Mayfield bereits mehrere Charthits verbuchen können, doch den größten Erfolg seiner Karriere landete er als Solokünstler 1972 mit dem Soundtrack Superfly. Dem Blaxploitation-Film über einen ausstiegswilligen Kokain-Dealer setzte Mayfield Texte entgegen, in denen er die Lebenswirklichkeit in den städtischen Ghettos kritisch kommentierte. Seine Musik ist eine Reise durch urbane Stadtviertel, Denkweisen und Leben, die gleichermaßen als Beschreibung des Status quo wie auch als emotional geladener Weckruf fungiert. Der in Chicago geborene Sänger bedient sich dabei über weite Strecken eines Falsett, das die widersprüchlichen Gefühle von Sympathie, Wut, Traurigkeit, Sinnlichkeit, Härte, Verzweiflung und Angst der Protagonisten unterstreicht. So vermittelt Mayfield unangenehme Wahrheiten und kritische Perspektiven, ohne dabei zu predigen oder Partei zu ergreifen. Musikalisch überzeugt Superfly auf ganzer Linie mit satten Grooves und funkigen Riffs. Die Singles Freddie's Dead und Superfly wurden über zwei Millionen Mal verkauft, das Album hielt sich vier Wochen auf Platz 1 der Charts und wurde für vier Grammys nominiert. Das Remastering für die Hybrid-SACD übernahm Rob LoVerde. Mayfields Arrangements atmen nun spürbar Luft. Sie offenbaren ein erstaunliches Maß an Offenheit und Dynamik und platziert die Musiker auf einer breiten Bühne. Limitierte Auflage mit 2.500 Exemplaren im Mini-LP-Cover.TITEL 1. Little Child Runnin' Wild 2. Pusherman 3. Freddie's Dead 4. Junkie Chase 5. Give Me Your Love (Love Song) 6. Eddie You Should Know Better 7. No Thing on Me (Cocaine Song) 8. Think 9. Superfly

Inhalt: 1 Stück

38,00 €*

MFSL

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 2 auf Lager

Das STEREO Phono-Festival Vol. III
Das STEREO Phono-Festival Vol. IIIINAK 7935 SCAD- 1 x Hybrid-SACD & 1 x DVD- Wieder ein hochwertiger High End Sampler des Stereo Magazins mit Referenzaufnahmen- Hochwertiges Tonmaterial, perfekt geeignet um die Grenzen Ihres Sound Systems zu testenAls 2015 das STEREO Phono-Festival erschien, schlug dieses im Umfeld allgemeiner sowie stetig wachsender Begeisterung für die analoge Musikwiedergabe bei den Hörern ein wie eine Bombe. Plattenspieler sämtlicher Preis- und Leistungsklassen, darunter viele STEREO-Testgeräte, »virtuell« per CD, SACD oder Hochbit-Files in bester Klangqualität über die eigene Anlage zu erleben – das war ebenso neu wie aufregend und kam entsprechend an. Dabei präsentierte sich jeder Dreher mit einem musikalischen Highlight, wobei aktuelle Produktionen neben zentralen Titeln der hifidelen Historie stehen, die diese prägten und etwa beliebte Vorführstücke auf Messen waren. Insofern leisten die STEREO Phono-Festivals auch einen Beitrag zur Bewahrung wie Förderung der audiophilen Kultur.Aufgrund des großen Zuspruchs folgte eine zweite Ausgabe nach identischem Konzept, und mit dieser Doppel-Disc-Box liegt nun das STEREO Phono-Festival Vol. III vor. Es liefert 15 Digitalaufnahmen von Plattenspielern, deren Spanne vom gehobenen Einstiegsdreher bis zum Traumgerät reicht. Die Musik liegt wie gewohnt als Digitalkopie der Schallplatten in höchster Güte sowie drei Formaten vor. Die Hybrid-SACD läuft auf jedem CD- und SACD-Spieler, wobei der DSD-Datenstrom der SACD den hochaufgelösten Original-PCM-Vorlagen im ultimativen Format von 24 Bit / 192 Kilohertz näherkommt. Letztere liefert das Phono-Festival in Form einer DVD-R zum Auslesen über den Computer. Es handelt sich um die nativen, bis auf eine etwaige geringfügige Pegelanpassung vollkommen unbehandelten WAV-Files der Aufnahmen. Sie können übers Netzwerk gestreamt oder direkt aus dem Computer abgespielt werden und entsprechen der unbeschnittenen Originalqualität. Für die CD wurden die Hochbit-Files auf deren Format von 16 Bit / 44, 1 kHz herunterskaliert beziehungsweise für den SACD-Layer als 2, 8-Megahertz-Bitstream ins DSD-Format umgesetzt. Das Überspielen der jeweils frisch gewaschenen Scheiben erfolgte mit größter Sorgfalt. Angeschlossen waren sie an die Referenz-Phono-Vorstufe Brinkmann Edison (r.), die in ihrem Eingangswiderstand und Verstärkungsfaktor optimal auf den jeweiligen Tonabnehmer angepasst wurde. Bei den Verbindungen kamen nur beste Kabel zum Einsatz. So auch zum erstklassigen Digital-Recorder Nagra Seven (l.), den wir direkt an die symmetrischen Ausgänge des Edison koppelten. Er wandelte dessen analoge Ströme ins Hochbit-Format von 24 Bit / 192 Kilohertz um und pufferte die Daten auf seinem internen Festspeicher.Dank dieser kompromisslosen Komponenten und des ausgereizten Digitalformats bleibt die Klangqualität der Plattenspieler sowie ihr individueller Charakter weitestgehend erhalten. Zum Hörgenuss addiert sich die Freude am umfangreichen Booklet, das die musikalischen und klanglichen wie auch technischen Raffinessen jeder Plattenspieler / LP-Kombi darstellt. Hier geht es nicht vordergründig um Klangvergleiche. Vielmehr findet der Hörer einen ungezwungenen Zugang zum audiophilen Reiz und Niveau der Analogpreziosen.TitelHybrid-SACD:Star Trak: Main Theme (Kunzel, Erich / Cincinnati Pops Orchestra)What Kind Of World Is This (Ruff, Michael)A Hundred Wishes (McKennit, Loreena)Begin The Beguine (Syd Lawrence Orchestra)Innocence (Tokunbo)Anthiphone Blues (Domnerus, Arne / Sjökvist, Gustav)No Problem (Bisson, Anne)Sweet Lucy (Souza, Raoul de)The Great City (Ed Partyka Jazz Orchestra)SPOR (2015 Version) (Bremnes, Kari)Besame Mucho (Puschnig, Wolfgang & Sharrock, Linda)Like It Is (Blicher / Hemmer / Gadd)Tristezas (Trio Palabras)Vincent (Sara K. & Jones, Chris)Escape Clause (Coil, Pat)DVD:Star Trak: Main Theme (Kunzel, Erich / Cincinnati Pops Orchestra)What Kind Of World Is This (Ruff, Michael)A Hundred Wishes (McKennit, Loreena)Begin The Beguine (Syd Lawrence Orchestra)Innocence (Tokunbo)Anthiphone Blues (Domnerus, Arne / Sjökvist, Gustav)No Problem (Bisson, Anne)Sweet Lucy (Souza, Raoul de)The Great City (Ed Partyka Jazz Orchestra)SPOR (2015 Version) (Bremnes, Kari)Besame Mucho (Puschnig, Wolfgang & Sharrock, Linda)Like It Is (Blicher / Hemmer / Gadd)Tristezas (Trio Palabras)Vincent (Sara K. & Jones, Chris)Escape Clause (Coil, Pat)

Inhalt: 1 Stück

22,99 €*

Inakustik

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Dean Martin - Dream With Dean - The Intimate Dean Martin
Dean Martin - Dream With Dean - The Intimate Dean MartinCAPP 076 SA- Analogue Productions- Hybrid SACD spielt auf SACD- und CD-PlayernMit Dream With Dean versetzt Martin 1964 seine Fans in die Lounge eines Nachtclubs zu später Stunde. Die feiernde Menge macht sich auf den Heimweg, doch der Entertainer und seine Band sind noch da. Zusammen mit Schlagzeuger Irv Cottler, Bassist Red Mitchell und Gitarrist Barney Kessel spielt er den Song, der zu seinem Markenzeichen werden sollte: Everybody Loves Somebody. Der Titel, der später im gleichen Jahr in der Singleversion zum Hit wurde, wurde hier von Martin in einer sehr entspannten Fassung eingespielt. Ryan Smith übernahm das Remastering von Dream With Dean für Analogue Productions in den Sterling-Sound-Studios und rief damit in der LP-Version bereits große Begeisterung hervor. Jetzt ist sie auch als Hybrid-SACD erhältlich. Das beiliegende Booklet enthält Liner Notes von Stan Cornyn.   TITEL 1. I’m Confessin’ (That I Love You) 2. Fools Rush In 3. I’ll Buy That Dream 4. If You Were The Only Girl 5. Blue Moon 6. Everybody Love Somebody 7. I Don’t Know Why (I Just Do) 8. 'Gimmie” A Little Kiss 9. Hands Across The Table 10. Smile 11. My Melancholy Baby 12. Baby Won’t You Please Come Home

Inhalt: 1 Stück

38,00 €*

Analogue Productions

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 1 auf Lager

Derek And The Dominos - Layla and Other Assorted Love Songs
Derek And The Dominos - Layla and Other Assorted Love SongsUDSACD 2188- Hybrid-SACD- Limitierte und nummerierte Sonderedition- Mini-LP-Cover- Hochwertige Veröffentlichung von Mobile Fidelity Sound LabsDie unerwiderte Liebe zu Patty Boyd, der Frau seines besten Freundes George Harrison, hinterließ Eric Clapton in emotionalem Aufruhr. Seine Hoffnungslosigkeit und seinen Schmerz verarbeitete der Gitarrist und Sänger in einem der bekanntesten, intensivsten Liebeslieder der Musikgeschichte: Layla. Derek And The Dominos entstanden nach dem Scheitern der Bands Blind Faith, die angesichts überhöhter Erwartungen bereits vorm richtigen Durchstarten zerbrach, und Delaney & Bonnie. Zusammen mit einem anderen ehemaligen Bandmitglied - Bobby Whitlock - zog sich Clapton zurück, um Songs zu schreiben. Aus diesem Material entstand Layla and Other Assorted Love Songs. Bis heute zählt Layla zu den besten Alben Claptons, was nicht zuletzt an dem kongenialen Zusammenspiel des Ausnahmegitarristen mit Slide-Legende Duane Allman liegt. Das Remastering für diese Hybrid-SACD übernahm Rob LoVerde. Die limitierte Auflage mit fortlaufender Seriennummer erscheint im Mini-LP-Cover und enthält einen 4-seitigen Beileger. TITEL 1. I Looked Away 2. Bell Bottom Blues 3. Keep On Growing 4. Nobody Knows You When You're Down And Out 5. I Am Yours 6. Anyday 7. Key To The Highway 8. Tell The Truth 9. Why Does Love Got To Be So Sad? 10. Have You Ever Loved A Woman 11. Little Wing 12. It's Too Late 13. Layla 14. Thorn Tree In The Garden

Inhalt: 1 Stück

38,00 €*

MFSL

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 1 auf Lager

Diana Krall - Wallflower
Diana Krall - Wallflower4744315- Deluxe Edition- Hybrid SACD spielt auf SACD- und CD-Playern- limitierte und nummerierte Sonderveröffentlichung. Für Wallflower widmet sich Diana Krall den Songs ihrer Kindheit. Wie die meisten ihrer Generation wuchs sie mit dem Radio auf, mit den Soft-Rock-Superhits der 1970er Jahre – Titeln, die sich über die Jahre zu modernen Standards der Popkultur entwickelt haben. Krall wählt Stücke von den Carpenters, Elton John und den Eagles, von Bob Dylan und Randy Newman. Mit ihren Duettpartnern Michael Bublé (Alone Again) und Bryan Adams (Feels Like Home) hat sie international renommierte Musiker an ihrer Seite. Ein weiteres Juwel der Jazzvokalistin, die sich mit ihrem sinnlichen Gesang in die Herzen nicht nur der Audiophilen geschlichen hat. TITEL 1. California Dreamin' 2. Desperado 3. Superstar 4. Alone Again (Naturally) (duet with Michael Bublé) 5. Wallflower (featuring Blake Mills) 6. If I Take You Home Tonight 7. I Can't Tell You Why 8. Sorry Seems To Be The Hardest Word 9. Operator (That's Not The Way It Feels) 10. I'm Not In Love 11. Feels Like Home (duet with Bryan Adams) 12. Don't Dream It's Over Bonus Tracks 13. In My Life 14. Yeh Yeh (duet with Georgie Fame) 15. Sorry Seems To Be The Hardest Word (Live) 16. Wallflower (Live)

Inhalt: 1 Stück

42,00 €*

Universal Music

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 2 auf Lager

Diana Ross - All The Great Hits
All The Great Hits Diana Ross- 5348122- Hybrid SACD spielt auf SACD- und CD-Playern- limitierte und nummerierte Sonderveröffentlichung. Diana Ross begann nach den Jahren mit den Supremes im Jahr 1970 ihre Solokarriere bei Motown Records und sollte die erfolgreichste Soulmusikerin der 70er Jahre werden. Diese Zusammenstellung enthält die erfolgreichsten Titel von 1970 bis 1981 und auch das Duett Endless Love mit Lionel Ritchie. Klanglich weit besser, als die Nummern der 70er Jahre würden vermuten lassen. Hongkong ist ein ganz besonderer Markt für audiophile Musikliebhaber. Das hat auch die dortige Zweigstelle von Universal Music erkannt und lässt daher einige populäre Titel von Ball Au in der Hongkonger "Sound Max Studios" neu abmischen. Das Mastering hat hierbei ganz klar den audiophilen Kunden im Blick und unterscheidet sich oftmals sehr wohltuend von früheren Produktionen. Selbstverständlich profitieren sowohl die PCM-Spur als auch die DSD-Spur vom verbesserten Klang. Die Hybrid-SACDs selbst werden in Japan gefertigt. TITEL 1. Endless Love (duet with Lionel Richie) 2. It's My Turn 3. Theme from Mahogany (Do You Know Where You're Going To) 4. Reach Out and Touch (Somebody's Hand) 5. Touch Me in the Morning 6. Good Morning Heartache 7. Last Time I Saw Him 8. Upside Down 9. I'm Coming Out 10. Tenderness 11. My Old Piano 12. The Boss 13. It's My House 14. Love Hangover 15. Ain't No Mountain High Enough 16. Remember Me

Inhalt: 1 Stück

42,00 €*

Universal Music

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 1 auf Lager

Dire Straits – Communiqué
Dire Straits – CommuniquéUDSACD 2185- Hybrid-SACD- Limitierte und nummerierte Sonderedition- Mini-LP-Cover- Hochwertige Veröffentlichung von Mobile Fidelity Sound LabsMit ihrem zweiten Album Communiqué lieferten die Dire Straits erneut entspannte Rhythmen und komplexe Blues-Gitarren. Mark Knopfler und seine Musikerkollegen hatten diesen Sound mit ihrem Debüt etabliert und knüpften daran nahtlos an. Auch wenn Communiqué keinen mit Sultans of Swing vergleichbaren Hit enthält, ist es eine würdige Fortsetzung. Das Remastering für diese Hybrid-SACD übernahm Shawn R. Britton. Die limitierte Auflage mit fortlaufender Seriennummer erscheint im Mini-LP-Cover mit beiliegendem 8-seitigen Booklet. TITEL 1. Once Upon A Time In the West 2. News 3. Where Do You Think You're Going? 4. Communique 5. Lady Writer 6. Angel of Mercy 7. Portobello Belle 8. Single Handed Sailor 9. Follow Me Home

Inhalt: 1 Stück

38,00 €*

MFSL

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 2 auf Lager

Dire Straits – Dire Straits
Dire Straits – Dire StraitsUDSACD 2184- Hybrid-SACD- Limitierte und nummerierte Sonderedition- Mini-LP-Cover- Hochwertige Veröffentlichung von Mobile Fidelity Sound LabsDire Straits ist das Produkt einer Gruppe von Bluesrockern, die sich von Jazz und Country inspirieren lassen. Mark Knopflers spärliche Gitarrenklänge und sein heiserer, unverwechselbarer Gesang sind die Triebkraft dieses Debütalbums. Dank der Erfolgssingle Sultans of Swing kletterte der Erstling direkt in die Top 10. Das Remastering für diese Hybrid-SACD übernahm Shawn R. Britton. Die limitierte Auflage mit fortlaufender Seriennummer erscheint im Mini-LP-Cover mit beiliegendem 12-seitigen Booklet. TITEL 1. Down To The Waterline 2. Water Of Love 3. Setting Me Up 4. Six Blade Knife 5. Southbound Again 6. Sultans Of Swing 7. In The Gallery 8. Wild West End 9. Lions

Inhalt: 1 Stück

38,00 €*

MFSL

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 2 auf Lager

Dire Straits – Love Over Gold
Dire Straits – Love Over GoldUDSACD 2187- Hybrid-SACD- Limitierte und nummerierte Sonderedition- Mini-LP-Cover- Hochwertige Veröffentlichung von Mobile Fidelity Sound LabsZum Zeitpunkt des Erscheinens ihres vierten Studioalbums Love Over Gold waren die Dire Straits aufgrund des zunehmenden Erfolgs längst nicht mehr in finanziellen Nöten. Ergänzt um den neuen Gitarristen Hal Lindes produzierte Mark Knopfler ein Album mit nur fünf Titeln, die dafür umso ambitionierter und mit ausufernden Sounds daherkommen. Mit dem 14-minütigen Eröffnungstitel Telegraph Road schafft Knopfler eine mitreißende Erfahrung, die auch über lange instrumentale Passagen zu tragen vermag. Das Remastering für diese Hybrid-SACD übernahm Rob LoVerde, assistiert von Shawn R. Britton. Die limitierte Auflage mit fortlaufender Seriennummer erscheint im Mini-LP-Cover mit beiliegendem 8-seitigen Booklet. TITEL 1. Telegraph Road 2. Private Investigations 3. Industrial Disease 4. Love Over Gold 5. It Never Rains

Inhalt: 1 Stück

38,00 €*

MFSL

Hybrid-SACD

Versandkostenfreie Lieferung

Auf Lager, 1-3 Tage Lieferzeit

Noch 1 auf Lager

Flagge der Bundesrepublik Deutschland Made in Germany