Carlo Maria Giulini & Chicago Symphony Orchestra - Gustav Mahler: Symphony No. 1

38,00 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung

Versandfertig in ca. 5 Tagen, Lieferzeit 1-3 Tage

Bitte beachten: Aufgrund von Lieferengpässen beim Hersteller haben einzelne Tonträger, die nicht auf Lager sind, eine deutlich längere Lieferzeit. Wir informieren Sie in diesem Fall unverzüglich und bieten Ihnen gerne die Möglichkeit einer Vorbestellung an. Sobald wir die Lieferung vom Hersteller erhalten, senden wir Ihnen den Tonträger versandkostenfrei zu.

Von 1969 bis 1978 war der italienische Dirigent Carlo Maria Giulini fester Gastdirigent des Chicago Symphony Orchestra. Georg Solti, der sich die Unterstützung eines weiteren Dirigenten wünschte, hatte diese Vereinbarung angeregt um seinen Verpflichtungen am Royal Opera House in Covent Garden nachkommen zu können. Giulini war eine perfekte Ergänzung zu Solti und produzierte einige hervorragende Aufnahmen für die EMI mit dem Chicago Symphony Orchestra.

Die vorliegende Mahler-Aufnahme überzeugt durch ihre schöne Phrasierung und das präzise Orchester. Giulini unterliegt nicht der Versuchung, die Virtuosität der Musiker auszunutzen und Begeisterung durch schnelles Tempo zu erzielen. Dazu kommt die sehr gute Aufnahmequalität der Bänder, produziert am 30. März 1971 im Medinah Temple in Chicago von Christopher Bishop und Carson Taylor. Eine Empfehlung!

 

TITEL

Gustav Mahler (1860-1911)

Symphony No. 1 in D

1. I. Langsam Schleppend, Wie ein Naturlaut

2. II. Kraftig bewegt, doch nicht zu schnell

3. III. Feierlich und gemessen, ohne zu schleppen

4. IV. Stürmisch bewegt

Versand

DHL Selbstabholung

Zahlungsmethoden

Bar EC-Karte Nachnahme Vorkasse PayPal Rechnung Lastschrift Kreditkarte

Details

Label Weitere
Produkt-Nr.: SK5060218893523

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Flagge der Bundesrepublik Deutschland Made in Germany