Johnny Griffin - Introducing Johnny Griffin

38,00 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung

Versandfertig in ca. 5 Tagen, Lieferzeit 1-3 Tage

Bitte beachten: Aufgrund von Lieferengpässen beim Hersteller haben einzelne Tonträger, die nicht auf Lager sind, eine deutlich längere Lieferzeit. Wir informieren Sie in diesem Fall unverzüglich und bieten Ihnen gerne die Möglichkeit einer Vorbestellung an. Sobald wir die Lieferung vom Hersteller erhalten, senden wir Ihnen den Tonträger versandkostenfrei zu.

Das BlueNote Debut von Johnny Griffin erfolgte nachdem dieser jahrelang mit kleineren R&B Besetzungen gespielt hatte und war 1956 noch in Mono aufgenommen worden. Die Neuvorstellung beschrieb einen jungen Tenorsaxophonisten mit frischem und souligem Stil, der gleichzeitig noch die schnellste Technik im Jazz inne hatte. Griffin konnte schon damals in Sekunden von verträumten Balladen zu superflinken Soli wechseln.

Es sind zu hören Johnny Griffin am Tenor Saxophon, Wynton Kelly am Piano, Carly Russell am Bass und Max Roach am Schlagzeug.

Diese Veröffentlichung ist Teil der zweiten Serie von wiederum 25 Hybrid-SACDs mit den Highlights des Blue Note Kataloges. Alle Titel wurden von den analogen Bändern aus dem Blue Note überspielt und bei Analogue Productions in Kalifornien von Kevin Gray und Steve Hoffman neu gemastert. Schon die CD-Spur zeigt sich früheren Re-Masters und auch den Original LPs aus den 50er Jahren deutlich überlegen.

TITEL

1. Mil Dew 

2. Chicago Calling 

3. These Foolish Things 

4. The Boy Next Door 

5. Nice And Easy 

6. It's Allright With Me 

7. Lover Man

Bonus Tracks:

8. The Way You Look Tonight

9. Cherokee

Versand

DHL Selbstabholung

Zahlungsmethoden

Bar EC-Karte Nachnahme Vorkasse PayPal Rechnung Lastschrift Kreditkarte

Details

Label Analogue Productions
Produkt-Nr.: SK753088153365

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Flagge der Bundesrepublik Deutschland Made in Germany