The Three Sounds - Introducing the Three Sounds

The Three Sounds - Introducing the Three Sounds

Die Three Sounds waren eine der beliebtesten Jazz-Combos der späten 50er und frühen 60er Jahre. Mit ihrem warmen und bluesbeinflußten Art den Jazz ...

38,00 € *

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 7-14 Werktage

  • SK753088160066
  • Versand

    Schneller Versand mit DHL

  • Zahlung

    Zahlung mit PayPal, Vorkasse oder Nachname

  • Probehören

    Probehören im Ladengeschäft in Bonn. Vereinbaren Sie einen Hörtermin vor Ort.

Die Three Sounds waren eine der beliebtesten Jazz-Combos der späten 50er und frühen... mehr
Produktinformationen "The Three Sounds - Introducing the Three Sounds"

Die Three Sounds waren eine der beliebtesten Jazz-Combos der späten 50er und frühen 60er Jahre. Mit ihrem warmen und bluesbeinflußten Art den Jazz zu spielen wurden das Trio häufig im Radio gespielt und echte Jazzer rümpften die Nase aufgrund der einfachen Melodien und betiteln die Musik als Lounge-Jazz. Das Debütalbum aus dem Jahr 1958 liegt bereits in Stereo vor und zeigt das Trio schon beim Erstlingswerk als perfekt eingespielte Truppe.

Das Trio hatte als Quartett angefangen und die verschiedenen Saxophonisten die mit Ihnen ein Quartett bilden sollten recht schnell nach Hause geschickt. Das Trio verdingte sich somit häufig als Rhythmus-Sektion für Solisten wie Horace Silver, der sie BlueNote auch empfahl. Die Three Sounds sind Gene Harris am Piano, Bassist Andrew Simpkins und Schlagzeuger Bill Dowdy.

Diese Hybrid SACD enthält insgesamt sechs Bonus Tracks, die nicht in der Originalveröffentlichung enthalten waren, jedoch Teil des Masterbandes waren und in Japan als Introducing the Three Sounds, Vol 2 erschienen waren.

Diese Veröffentlichung ist Teil der zweiten Serie von wiederum 25 Hybrid-SACDs mit den Highlights des Blue Note Kataloges. Alle Titel wurden von den analogen Bändern aus dem Blue Note Archiv in Stereoversion überspielt und bei Analogue Productions in Kalifornien von Kevin Gray und Steve Hoffman neu gemastert. Schon die CD-Spur zeigt sich früheren Re-Masters und auch den Original LPs aus den 50er Jahren deutlich überlegen.

TITEL

1. Tenderly

2. Willow Weep for Me

3. Both Sides

4. Blue Bells

5. It's Nice

6. Goin' Home

7. Would'n You

8. O Sole Mio

9. Bobby

10. Mo-Ge

11. It Might As Well Be Spring

12. Soft Touch

13. Don't Get Around Much Anymore

14. Goin' Home (Alternate Take) 

Weiterführende Links zu "The Three Sounds - Introducing the Three Sounds"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "The Three Sounds - Introducing the Three Sounds"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei regelmäßig Informationen zu unseren Produktneuheiten.