The Prestige All Stars - Tenor Conclave

38,00 €*

inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung

Versandfertig in ca. 5 Tagen, Lieferzeit 1-3 Tage

Bitte beachten: Aufgrund von Lieferengpässen beim Hersteller haben einzelne Tonträger, die nicht auf Lager sind, eine deutlich längere Lieferzeit. Wir informieren Sie in diesem Fall unverzüglich und bieten Ihnen gerne die Möglichkeit einer Vorbestellung an. Sobald wir die Lieferung vom Hersteller erhalten, senden wir Ihnen den Tonträger versandkostenfrei zu.

Hinter den Prestige All Stars verbergen sich für diese Aufnahme die vier Tenor-Saxophonisten John Coltrane, Hank Mobley, Al Cohn und Zoot Sims. Das untypische Zusammentreffen vierer Musiker aus verschiedenen „Schulen“ war Teil der freitäglichen Jam Sessions des Labels Prestige. Unterstützt werden sie vom Red Garland Trio mit Garland am Klavier, Paul Chambers am Bass und Art Taylor am Schlagzeug. Die Saxophonisten spielen Blues und zwei ältere Standards von Mobley. Erstaunlich an dieser Aufnahme ist, dass die stilistischen Unterschiede zwischen den vier Saxophonisten keine große Rolle spielen, dafür aber die bewundernswerte Fähigkeit der vier, sich in einer ungewöhnlichen Session auf gemeinsamem Boden zu treffen, umso mehr.

Die Hybrid-Mono-SACD erscheint im Mini-LP-Cover in einer Serie von 50 Wiederveröffentlichungen des legendären Prestige-Labels. Geplant sind je 25 Mono- und Stereo- Aufnahmen. Das Mastering übernahm Kevin Gray in seinen Cohearent Audio Studios.

 

TITEL

1. Tenor Conclave

2. Bob's Boys

3. Just You, Just Me

4. How Deep is the Ocean

Versand

DHL Selbstabholung

Zahlungsmethoden

Bar EC-Karte Nachnahme Vorkasse PayPal Rechnung Lastschrift Kreditkarte

Details

Label Analogue Productions
Produkt-Nr.: SK753088707469

Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Flagge der Bundesrepublik Deutschland Made in Germany