Filter

7RAY feat. Triple Ace – Jazzy Zoetrope
Von Zeit zu Zeit lädt Pro-Ject-Gründer Heinz Lichtenegger erstklassige Musiker ein, in der Firmenzentrale im österreichischen Mistelbach ein Konzert zu geben. Schon lange hatte er den Gedanken, eines dieser Konzerte aufzunehmen: auf analogen Bändern, mit minimaler Mikrofonierung und live in Stereo eingefangen, ohne Kompression oder übermäßige Bearbeitung. Nur wenige Künstler lassen sich auf ein solches Vorhaben ein, doch der Zufall wollte es, dass Lichtenegger auf 7RAY traf. Der Sänger und Gitarrist, der unter anderem an mehreren Hollywood-Soundtracks beteiligt war, ist selbst HiFi-Fan und war sofort begeistert von der Idee. Neben den Live-Einspielungen aus dem Pro-Ject-Headquarter organisierte Lichtenegger eine Aufnahme im Wiener Studio Casino Baumgarten. Dort positionierte sich das Jazz-Quartet rund um einen Imperial Bösendorfer im großen Aufnahmesaal, während 7RAY seinen Part in einem separaten Raum ohne Sichtkontakt einsang – ein Vorgehen, dass nur mit großer Erfahrung und Feinfühligkeit möglich ist. Entstanden ist eine Doppel-LP mit 33 rpm auf 180-Gramm-Vinyl, die eine Reihe bekannter Jazz-Standards enthält. 7RAY wird begleitet von Simon Plötzeneder und der Band Triple Ace. TITEL Seite A 1. Night and day 2. Fly me to the moon 3. One for my baby 4. It was a very good year Seite B 1. I've been missing you 2. My baby just cares for me 3. Send in the clowns 4. Nature boy 5. I remember you Seite C 1. Nature boy 2. A foggy day 3. I've got you under my skin 4. I've been missing you Seite D 1. Blue Moon 2. My baby just cares for me 3. Lady is a Tramp 4. One for my baby

40,00 €*

Versandkostenfrei

Versandfertig in ca. 5 Tagen

Al Dimeola, John McLaughlin, Paco DeLucia - Friday Night in San Francisco
Friday Night in San FranciscoAl Dimeola, John McLaughlin, Paco DeLuciaIMP6029Friday Night In San Francisco ist ein 1981 erschienenes Live-Album von Al Di Meola, John McLaughlin und Paco de Lucia. Der Jazzautor und Kritiker Walter Kolosky beschrieb es als "ein musikalisches Ereignis, das mit dem Auftritt der Benny Goodman Band in der Carnegie Hall 1938 verglichen werden kann...[es] kann als das einflussreichste aller Live-Akkustikgitarrenalben angesehen werden. Alle Titel außer Guardian Angel wurden am 5. Dezember 1980 im Warfield Theatre in San Francisco live aufgenommen.Diese Debütaufnahme bei Columbia Records wurde zu einer bahnbrechenden Aufnahme, die die Zwei-Millionen-Marke bei den Verkäufen überschritt. Die drei Virtuosen des Trios gingen von 1980 bis 1983 gemeinsam auf Tournee.Paco de Lucia war ein spanischer Flamencogitarrist, Komponist und Produzent. Als führender Verfechter des Neuen Flamenco-Stils trug er dazu bei, den Flamenco in Spanien zu legitimieren, und war einer der ersten Flamenco-Gitarristen, die erfolgreich in andere Musikrichtungen wie Klassik und Jazz übergingen. De Lucia war bekannt für seine schnellen und flüssigen Läufe im Fingerstil. Durch seine Zusammenarbeit mit den Gitarristen John McLaughlin und Al Di Meola erlangte er auch außerhalb seines Heimatlandes Spanien größere Popularität.Al Di Meola ist ein gefeierter Jazz-Fusion- und Latin-Jazz-Gitarrist, Komponist und Plattenproduzent. Mit einer musikalischen Karriere, die sich über mehr als drei Jahrzehnte erstreckt, hat er sich als einer der einflussreichsten Gitarristen im Jazz einen Namen gemacht. Alben wie Friday Night In San Francisco haben ihm sowohl künstlerischen als auch kommerziellen Erfolg mit einer soliden Fangemeinde auf der ganzen Welt eingebracht. Als produktiver Komponist und erstaunliches sechssaitiges Talent hat Di Meola mehr als 20 Alben als Leader eingespielt, während er an etwa einem Dutzend anderer Alben mitgewirkt hat.John McLaughlin ist ein englischer Gitarrist, Bandleader und Komponist. Seine Musik umfasst viele Genres des Jazz und Rock, die er mit seinem Interesse an indischer klassischer Musik verband, um zu einer der Pionierfiguren der Fusion zu werden. Im Jahr 2010 bezeichnete ihn der Gitarrist Jeff Beck als "den besten Gitarristen der Welt". Im Jahr 2003 wurde McLaughlin in Rolling Stones "100 Greatest Guitarists of All Time" auf Platz 49 gereiht. Nachdem er in den frühen sechziger Jahren in mehreren britischen Schlüsselgruppen mitgewirkt und seine erste Solo-Platte aufgenommen hatte, zog er in die USA, wo er mit Tony Williams' Gruppe Lifetime und dann mit Miles Davis auf seinen bahnbrechenden Electric-Jazz-Fusion-Alben spielte: In A Silent Way, Bitches Brew, A Tribute To Jack Johnson und On The Corner."Locker und spontan ist dieses (hauptsächlich) Live-Album ein Treffen von drei der größten Gitarristen der Welt zu einem akustischen Gipfel, wie ihn die gitarrenspielende Gemeinschaft selten sieht. Aufgeteilt in drei Duo- und zwei Trio-Auftritte, erwischt der Freitagabend in San Francisco alle drei Spieler auf dem Höhepunkt ihrer ganz gewaltigen Kräfte. - www.allmusic.comMerkmale:- Gemastert von Bernie Grundman und Bob Donnelly von den originalen analogen Masterbändern!- Nummerierte limitierte Auflage 100% analoge 180g Vinyl-LP!- Limitiert auf nur 3000 nummerierte Exemplare!- Plattiert und gepresst bei RTI, unter der Aufsicht von Rick HashimotoTitel:Side 11. Mediterranean Sundance/Rio Ancho2. Short Tales of the Black ForestSide 21. Frevo Rasgado2. Fantasia Suite3. Guardian Angel

Inhalt: 1 Stück

50,00 €*

IMPEX

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Alison Krauss & Union Station: So Long, So Wrong
Zum ersten Mal überhaupt auf Vinyl erhältlich ist diese Doppel LP. Alison Kraus hat sich inzwischen in audiophilen Zirkeln durch ihre Alben einen hervorragenden Ruf aufgebaut. Ob man die Musik eher im Bereich Country oder im Bereich Blue Grass einzuordnen hat bleibt dabei fraglich. Vielleicht ist die Musik einfach nur hervorragende Singer/Songwriter arbeit. Auf acht der 13 stimmlich begleiteten Stücke singt Alison Krauss selbst. Ihre Stimme bietet eine seltene Kombination aus Artikulation und Einsamkeit, die sicherlich zum überragenden Erfolg beiträgt. Die anderen Stücke werden von den Band Mitgliedern gesungen. Das sind Barry Bales am akustischen Bass, Ron Black auf Banjo und Gitarre, Adam Steffey an der Mandoline und Dan Tyminsky an der Gitarre. Die begleitende Band UNION STATION hat mit ihr zusammen schon diverse Alben aufgenommen und dieses ist bis jetzt das Beste. Das Album ist der absolute Tipp für Menschen, die sich von der Klangqualitäten einer MFSL Produktion begeistern lassen wollen. TITEL 1. So Long So Wrong - 3:22 2. No Place to Hide - 3:28 3. Deeper Than Crying - 3:07 4. I Can Let Go Now - 2:27 5. The Road Is a Lover - 3:11 6. Little Liza Jane - 1:43 7. It Doesn't Matter - 3:52 8. Find My Way Back to My Heart - 3:33 9. I'll Remember You Love in My Prayers - 3:02 10. Looking in the Eyes of Love - 4:19 11. Pain of a Troubled Life - 2:54 12. Happiness - 3:55 13. Blue Trail of Sorrow - 3:19 14. There Is a Reason - 5:35

70,00 €*

Versandkostenfrei

Versandfertig in ca. 5 Tagen

And Now The Green Blade Riseth
And Now The Green Blade Riseth Nicht wenige Audiophile sind der Meinung, And Now The Green Blade Riseth sei ein mindestens genauso gutes Album wie das ähnliche, weitaus bekanntere Cantate Domino - wenn nicht sogar das bessere. Scott Hull vom New Yorker Studio Masterdisk übernahm das Remastering der originalen Analogbänder und zeigte sich begeistert von dieser Arbeit: "Diese Masterbänder erinnern mich an klassische Aufnahmetechniken, wie sie vor Jahren angewendet wurden. Diese Chorwerke klingen großartig auf Vinyl, weil sie für Vinyl aufgenommen wurden. Was wir hier haben ist ein anmutiger und voller Chor in einem prächtigen Raum." Eingefangen wurde die Aufnahme von Toningenieur Alvin Bertil im März 1981 in der Stockholmer Österhaninge-Kirche. Der Stockholm Cathedral Choir unter dem Dirigat von Gustaf Sjökvist wird begleitet von Organist Bengt Berg. Das Repertoire verbindet traditionelle und zeitgenössische religiöse Choräle mit Versatzstücken aus Folklore und Jazz. Dank Bergs Arrangements, unter anderem auch für Gitarre, Flöte und Klavier, wirken die 20 Stücke vertraut und sprechen den Zuhörer auch ohne spirituellen Kontext unmittelbar an. Fabio Camorani vom Label AudioNautes veröffentlicht die LP mit 33 rpm im Klappcover mit ausführlichen Notizen zu Werk und Aufnahme. Die erste Auflage des Titels ist limitiert auf 500 Stück und fortlaufend nummeriert. Pallas übernahm die Pressung auf 180-Gramm-Vinyl. TITEL Side A 1. There's a Wideness in God's Mercy (Pov 729) 2. When he comes (Pov 742) 3. There Is a Road to Heaven (Pov 743) 4. Thou Whom Shepards Worshipped (Pov 653) 5. Loves Coma Is Come Again (Pov 688) 6. When we Share the Bread that He Gives us (Pov 641) 7. God and Man at Table are Sat Down (Pov 642) 8. The Love of God is Broad like Beach and Meadow (Pov 713a) 9. Said Judas to Mary (Pov 634) 10. God, When You Breathe (Pov 625) Side B 1. Your name, o Jesus is a Comfort (SvPs 66) 2. Sorrow and Joy Go Hand in Hand (SvPs 365) 3. I Know of a Dark and Gloomy Garden (SvPs 267) 4. Walk carefully, o, Christian (SvPs 565) 5. O, Jesus Mine, what Wrong Have You Done? (SvPs 81) 6. Just One Day, One Moment at Time (SvPs 365) 7. My Soul, You Must Now Forget (SvPs 71) 8. O Christ, who art the Light and Day (SvPs 445) 9. Hope Gives Rest to my Redeemed Soul (SvPs 599) 10. Spread Your Wings Over Me (SvPs 451)

65,00 €*

Versandkostenfrei

Versandfertig in ca. 5 Tagen

Andrea Bocelli - Passione
Passione Andrea Bocelli Mit dem 16-fachen Grammy-Gewinner David Foster produzierte Andrea Bocelli bereits 2006 das Erfolgsalbum Amore, von dem sich 4,2 Millionen Exemplare verkauften. Für Passione setzte das Team seine Zusammenarbeit fort und veröffentlichte eine Zusammenstellung exquisiter Liebeslieder. In Duetten mit Jennifer Lopez, Nelly Furtado und Edith Piaf als auch solo singt er zeitlose Hits wie Love Me Tender, Girl From Ipanema und La Vie En Rose. In sechs Sprachen, begleitet von Foster am Klavier, Ramon Stagnaro an der Gitarre und einem 63-köpfigen Orchester, singt Bocelli mit unverwechselbarer Stimme - so großartig wie bei seinen Auftritten bei den Olympischen Spielen und der Fußballweltmeisterschaft. Für ORG masterte Bernie Grundman das Album von den Original-Masterbändern mit breiter Bühne, üppigem Tiefton und sonorer Stimme. Lieferung im Klappcover mit eingedruckten Texten. Merkmale - Limitierte Edition- Nummeriert- Hochwertig gepresst- Professionell Aufgenommen- 180 g Vinyl TITEL LP 1 1. Perfidia 2. Roma Nun Fa' La Stupida Stasera 3. Champagne 4. Anema E Core 5. Quizas, Quizas, Quizas (with Jennifer Lopez) 6. Era Gia Tutto Previsto 7. Tristeza LP 2 1. La Vie En Rose (contains excerpts performed by Edith Piaf) 2. Corcovado - Quiet Nights of Quiet Stars (with Nelly Furtado) 3. Sara Settembre (September Morn) 4. Love In Portofino 5. Garota De Ipanema (The Girl From Ipanema) 6. Malafemmena 7. Love Me Tender

75,00 €*

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Anne Bisson - Blue Mind
Anne Bisson ist im deutschsprachigen Raum noch komplett unbekannt. Die Kanadierin stammt aus der Provinz Quebec und lebt in Montréal. Sie hat eine strenge Ausbildung in den Bereichen des klassischen Pianos und Gesangs hinter sich und in Kanada zahllose Auszeichnungen gewonnen. Dieses Jazz-Album jedoch ist sehr persönlich, mit acht selbst geschriebenen, tief emotionalen Songs in herausragender Klangqualität. Anne Bisson hat alle Songs komplett ausgearbeitet und lernte im Studio zwei professionelle Session-Musiker des Labels Fidelio Musik kennen. Der Drummer Paul Brochu unterrichtet auch an der Universität von Montréal und ist als Perkussionist schon durch ganz Europa getourt. Kontrabassist Normand Guilbeault spielt Jazz mit Herzblut und ist der Organisator des Montreal OFF Festival de Jazz. Dieses Trio harmoniert, als ob es füreinander geschaffen wäre. Die gesamte LP wurde in weniger als zwei Tagen produziert. Das wäre an sich für den audiophilen Musikhörer noch nicht so interessant, wenn die Aufnahme nicht auch technisch herausragend gelungen wäre. Im Studioreference in St.-Calixte wurde mit allerfeinsten Neumann- und B&K-Mikrofonen eine Wahnsinnsaufnahme auf Analogband (!) gebannt. In diesem Studio werden tatsächlich audiophile Kabel der Marke Shunyata verwendet und die Verstärkung erledigt der kanadische Hersteller MOON. Dann wurde für die gesamte LP nur beim Stück „Dragonfly' mit Overdubs gearbeitet - alle anderen Stücke werden so präsentiert, wie sie tatsächlich eingespielt wurden. Eine absolute Seltenheit bei modernen Produktionen. Die fertige LP wurden schlussendlich von Kevin Gray bei AcoustechMastering in Kalifornien geschnitten und wird auf 180g Vinyl gepresst. UPDATE: Anne Bisson persönlich hat die Rechte an der Aufnahme von Fidelio Records erworben und eine Neupressung bei RTI in Los Angeles veranlasst. Hierdurch kann die LP nun etwas günstiger angboten werden als zuvor und die Pressqualität unserer neuen Musterexemplare ist gut. Titel: 1. Little Black Lake   2. Soothing Your Soul   3. Hoping Love Will Last   4. Dragonfly   5. Do What You Please   6. September In Montreal   7. Camillo   8. Blue Mind   9. Why Is It So

42,00 €*

Versandkostenfrei

Versandfertig in ca. 5 Tagen

Anne Bisson - Blue Mind
Blue Mind Anne Bisson  Nach des großen Erfolgs der ersten Auflage auf blauem Vinyl erscheint das audiophile Erfolgsalbum nun noch einmal auf schwarzem Vinyl als Doppel-45er. Die 1.000 Exemplare sind handnummeriert. Das Remastering der Originalbänder übernahm von Bernie Grundman, Pressung bei RTI California. Enthält zwei Titel, die bisher nur auf der gleichnamigen CD enthalten waren. Anne Bisson war zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung von Blue Mind im deutschsprachigen Raum noch komplett unbekannt. Die Kanadierin stammt aus der Provinz Quebec und lebt in Montréal. Sie hat eine strenge Ausbildung in den Bereichen des klassischen Pianos und Gesangs hinter sich und in Kanada zahllose Auszeichnungen gewonnen. Dieses Jazz-Album jedoch ist sehr persönlich, mit acht selbst geschriebenen, tief emotionalen Songs in herausragender Klangqualität. Anne Bisson hat alle Songs komplett ausgearbeitet und lernte im Studio zwei professionelle Session-Musiker des Labels Fidelio Musik kennen. Der Drummer Paul Brochu unterrichtet auch an der Universität von Montréal und ist als Perkussionist schon durch ganz Europa getourt. Kontrabassist Normand Guilbeault spielt Jazz mit Herzblut und ist der Organisator des Montreal OFF Festival de Jazz. Dieses Trio harmoniert, als ob es füreinander geschaffen wäre. Die gesamte LP wurde in weniger als zwei Tagen produziert. Das wäre an sich für den audiophilen Musikhörer noch nicht so interessant, wenn die Aufnahme nicht auch technisch herausragend gelungen wäre. Im Studioreference in St.-Calixte wurde mit allerfeinsten Neumann- und B&K-Mikrofonen eine Wahnsinnsaufnahme auf Analogband (!) gebannt. In diesem Studio werden tatsächlich audiophile Kabel der Marke Shunyata verwendet und die Verstärkung erledigt der kanadische Hersteller MOON. Dann wurde für die gesamte LP nur beim Stück Dragonfly mit Overdubs gearbeitet - alle anderen Stücke werden so präsentiert, wie sie tatsächlich eingespielt wurden. Eine absolute Seltenheit bei modernen Produktionen.   Merkmale - Handnummeriert - limitiert auf 1000 Exemplare- Hochwertig gepresst 
bei RTI 
- 180 g Vinyl- 45 RPM TITEL Side A 1. Soothing Your Soul 2. Little Black Lake 3. Hoping Love Will Last Side B 4. Camillo 5. Why Is It So Side C 6. September In Montreal 7. Secret Survivor 8. Do What You Please Side D 8. Blue Mind 9. Dragonfly 10. New Start

80,00 €*

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Anne Bisson - Blue Mind (45rpm black vinyl)
Nach des großen Erfolgs der ersten Auflage auf blauem Vinyl erscheint das audiophile Erfolgsalbum nun noch einmal auf schwarzem Vinyl als Doppel-45er. Die 1.000 Exemplare sind handnummeriert. Das Remastering der Originalbänder übernahm von Bernie Grundman, Pressung bei RTI California. Enthält zwei Titel, die bisher nur auf der gleichnamigen CD enthalten waren. Anne Bisson war zum Zeitpunkt der Erstveröffentlichung von Blue Mind im deutschsprachigen Raum noch komplett unbekannt. Die Kanadierin stammt aus der Provinz Quebec und lebt in Montréal. Sie hat eine strenge Ausbildung in den Bereichen des klassischen Pianos und Gesangs hinter sich und in Kanada zahllose Auszeichnungen gewonnen. Dieses Jazz-Album jedoch ist sehr persönlich, mit acht selbst geschriebenen, tief emotionalen Songs in herausragender Klangqualität. Anne Bisson hat alle Songs komplett ausgearbeitet und lernte im Studio zwei professionelle Session-Musiker des Labels Fidelio Musik kennen. Der Drummer Paul Brochu unterrichtet auch an der Universität von Montréal und ist als Perkussionist schon durch ganz Europa getourt. Kontrabassist Normand Guilbeault spielt Jazz mit Herzblut und ist der Organisator des Montreal OFF Festival de Jazz. Dieses Trio harmoniert, als ob es füreinander geschaffen wäre. Die gesamte LP wurde in weniger als zwei Tagen produziert. Das wäre an sich für den audiophilen Musikhörer noch nicht so interessant, wenn die Aufnahme nicht auch technisch herausragend gelungen wäre. Im Studioreference in St.-Calixte wurde mit allerfeinsten Neumann- und B&K-Mikrofonen eine Wahnsinnsaufnahme auf Analogband (!) gebannt. In diesem Studio werden tatsächlich audiophile Kabel der Marke Shunyata verwendet und die Verstärkung erledigt der kanadische Hersteller MOON. Dann wurde für die gesamte LP nur beim Stück Dragonfly mit Overdubs gearbeitet - alle anderen Stücke werden so präsentiert, wie sie tatsächlich eingespielt wurden. Eine absolute Seltenheit bei modernen Produktionen. TITEL Side A 1. Soothing Your Soul 2. Little Black Lake 3. Hoping Love Will Last Side B 4. Camillo 5. Why Is It So Side C 6. September In Montreal 7. Secret Survivor 8. Do What You Please Side D 8. Blue Mind 9. Dragonfly 10. New Start

80,00 €*

Versandkostenfrei

Versandfertig in ca. 5 Tagen

Anne Bisson - Keys to My Heart [One-Step Pressing]
Keys To My Heart - One-Step-Pressing Anne Bisson Ihr sechstes Album nahm die Jazz-Sängerin und Pianistin Anne Bisson - wie schon ihr erfolgreiches Direct-to-Disc-Album "Four Seasons in Jazz" - bei United Recording auf. Auf Keys To My Heart erzählt die charismatische Kanadierin mit mitreißendem Ausdruck ganz persönliche Geschichten, begleitet von zwei Jazzgrößen aus Los Angeles, dem Schlagzeuger Joe LaBarbera und Bassist Darek Oleszkiewicz. Im Studio übernahmen die Toningenieure Michael C. Ross und Wesley M. Seidmann zusammen mit Masteringingenieur Bernie Grundman die Arbeit. Die One-Step-Pressung wurde bei RTI gefertigt. Merkmale: - One-Step-Recording- 180g Vinyl - limitiert auf auf 2000 Exemplare- Handnummeriert- produziert bei RTI TITEL Side A 1. Killing Me Softly 2. Icarus 3. In a Whisper Side B 4. No Problem 5. Where Am I Now? 6. Hour of the Wolf Side C 7. Hunger in Your Heart 8. Slip into My Limousine 9. Climbing in the Clouds Side D 10. I'm Sorry (J'ai d'la peine) 11. For Me, Formidable

129,00 €*

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Anne Bisson - Tales From The Treetops
Pianistin und Sängerin Anne Bisson verfügt aktuell über eine der schönsten Jazz-Stimmen. In Deutschland unter Audiophilen bekannt geworden mit ihrem Album Blue Mind, produzierte die Kanadierin im Dezember 2013 mit Tales From The Treetops nun einen Nachfolger. Hier begegnet der Zuhörer bekannten Charakteren und Geschichten wie der „Lady of the Black Lake“, der wir auf ihrer Reise von der Kindheit bis zum Tode folgen. Begleitet wird Bisson, die auf einem Bösendorfer spielt, von ihrem Paul Brochu am Schlagzeug, Frederic Alarie am Bass und Vincent Belanger auf dem Cello. Als Gast singt die Sopranistin Suzie LeBlanc. Produziert wurde in Les Studios Opus in Quebec, das Mastering der 180g-Vinyl-LP übernahm Bernie Grundman.   TITEL 1. I Live In A Treehouse 2. I Don't Believe In Destiny 3. Dry My Tears 4. I Miss My Love 5. Lilac Blooms 6. Everybody's Kissing In Paris 7. Coeur De Verre 8. Winter's Coming 9. The Lady Of The Black Lake 10. Love's Philosophy 11. Da unten im Tale 12. Your Smile 13. I Do 14. Where Are You

42,00 €*

Versandkostenfrei

Versandfertig in ca. 5 Tagen

Anne Bisson & Vincent Bélanger - Conversations
Conversations Anne Bisson & Vincent Bélanger Bereits auf ihrem 2013 erschienenen Album Tales From The Treetops arbeitete die kanadische Jazz-Sängerin Anne Bisson mit dem Cellisten Vincent Bélanger zusammen. Bélanger studierte an den Konservatorien in Québec, Kanada und Montpellier, Frankreich; später besuchte er Meisterklassen bei Yvan Chiffoleau und Yo-Yo Ma. Das Album enthält Kompositionen von Bélanger und Bisson sowie Musik von Sylvie Massicote, Pierre Lenoir, Fung Sou und David Chesky. Die verschiedenen Stile reichen von chinesischer Musik – gesungen in Mandarin -, Jazz, Latin und Bossa Nova. Für die Aufnahme wurden hochwertige Kabel von XLO Electric verwendet, die anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums mit den Künstlern für das Projekt kooperierten. Bisson spielt auf einem Steinway Concert Grand D 317. Das Mastering übernahm Bernie Grundman, gepresst wurde bei RTI California. Merkmale - Hochwertig gepresst 
bei RTI- Professionell Aufgenommen 
- 180 g Vinyl TITEL Side A 1. Le vent souffle encore 2. Rêverie Sentimentale 3. Comme un Tango 4. Fly Away   Side B 1. Wake Up! (It's Me!) 2. Sutton Place Chorinho 3. Rupture 4. Spring Commitment

42,00 €*

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Antonio Vivaldi - Die vier Jahreszeiten / Le Quattro Stagioni
Antonio Vivaldi - Die vier Jahreszeiten / Le Quattro StagioniAN-1201- 180g Vinyl mit 45 RPM - Direkt von den Oringinal Master Bändern- Hochwertige Pressung von Audio Nautes RecordingsDie vier Jahreszeiten dürften zu den am häufigsten aufgenommenen klassischen Werken zählen und auch diese Aufnahme aus dem Jahr 1992 ist bereits mehrfach veröffentlich worden. Zuerst als CD beim Schweizer Divox Label, dann bei Cisco Music in den USA auf LP, danach bei First Impression Music auf Hybrid-SACD, dann als neu gemasterte LP mit Direct Metal Mastering von Pauler Acoustics in Deutschland für Silk Road Music in Hong Kong. Wer jetzt aber glaubt, damit sei das Album wirklich nicht mehr weiterzuentwickeln, der sieht sich getäuscht. Diese Variante von AudioNautes in Italien wurde von Altmeister Stan Ricker in Kaliforninen im Half-Speed-Mastering-Verfahren ohne jegliche Form der Kompression auf zwei 45er LPs gebracht. Hierbei wurde das Masterband verwendet und die geschnittenen Lackmatritzen für die Fertigung auf 180g-Vinyl nach Deutschland geschickt. Wer das jetzt für etwas übertrieben hält, dem sei gesagt, dass es noch schlimmer wird. Bei dieser LP kann es nur um die Liebe zur Sache gehen und tatsächlich klingt sie nicht nur erhabener, sondern auch eindringlicher und schlichtweg schöner als alle vorherigen Ausgaben. - Eine Warnung sei noch erlaubt. Nur perfekt eingestellte Plattenspieler werden dieses Album gut abtasten können und bitte achten Sie auf das Antiskating! Die Aufnahme entstand in der Kirche zu San Martino im italienischen Treviso. Zu hören sind die Musiker der fröhlichen Marca (Sonatori de la Gioiosa Marca), bei denen es sich um ein 1983 gegründetes Barockensemble handelt. Die erste Violine stammt aus dem Hause Guarneri und wird hier von Giuliano Carmignola gespielt, der als einer der besten Violinisten Italiens gilt. TITEL Seite A La Primavera I Allegro II Largo III Danza pastorale. Allegro   Seite B L’Estate I Allegro non molto II Adagio – Presto III Presto   Seite C L’Autunno I Allegro II Adagio III Allegro   Seite D L’Inverno I Allegro non molto II Largo III Allegro

Inhalt: 1 Stück

58,00 €*

Weitere

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Arne Domnérus - Antiphone Blues
Antiphone Blues Arne Domnérus  Antiphone Blues ist ein Titel, der eigentlich keine Einleitung mehr benötigt. 1975 vom Label Proprius in einer Stockholmer Kirche aufgenommen und mit der Katalognummer PROP 7744 veröffentlicht, wurde das Album in mittlerweile 14 offiziellen Versionen neu auf den Markt gebracht und steht wahrscheinlich im Regal jedes Audiophilen. Auch Fabio Camorani von AudioNautes in Italien liebte den warmen, unglaublich realistischen Klang der Aufnahme. Als sein Exemplar der Original-LP dann aber so oft abgespielt war, dass der Verschleiß zu groß wurde, fand er nie wieder adäquaten Ersatz unter den erschienenen Remasterings. Mit angemessener Skepsis und Unsicherheit über das zu erwartende Ergebnis beschloss er schlussendlich, auf seinem eigenen Label eine Neuauflage zu wagen. Nicht aus finanziellen Gründen, sondern als Geschenk an sich selbst. Pietro Benini und Roberto Barbolini übernahmen das Remastering von den Masterbändern. Die ersten 1.000 Exemplare dieser LP erscheinen mit fortlaufender Seriennummer als Hinweis auf die Erstpressung. Genießen Sie die Musik von Ellington, Domnérus, Schumann und Vivaldi im betörenden Zusammenspiel von Orgel und Saxophon in exzellenter Klangqualität. TITEL Side A 1. Almighty God 2. Nobody Knows The Trouble I've Seen 3. Sometimes I Feel Like A Motherless Child 4. Antiphone Blues 5. Jag Vet En Dejig Rosa 6. Träumerei Side B 7. Come Sunday 8. Heaven 9. Entonight Klingar Den Lilla Klockan 10. Den Signade Dag 11. Largo

52,00 €*

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Audiophile Analogue Collection Vol. 1
Audiophile Analogue Collection Vol. 12xHDFTV1143- Hochwertiger Sampler mit Nagra Elektronik aufgenommen.René Laflamme ist einer der gefragtesten Toningenieure der Branche. In der Welt des High-End-HiFi hat er sich mit seinem unfehlbaren Instinkt, mit dem er Audio-Komponenten für den bestmöglichen Klang kombiniert, einen exzellenten Ruf erarbeitet. Firmen wie Nagra Audio und Kronos Audio engagieren ihn als Repräsentanten und lassen sich von ihm beraten. Gemeinsam mit André Perry, Gründer des berühmten "Le Studio" in Québec, betreibt er das Label 2xHD und veröffentlicht audiophile Remaster mit Hilfe ausgeklügelter Technologie. Für seinen ersten Vinyl-Sampler hat Laflamme Aufnahmen ausgewählt, die mit einem Nagra IV-S oder NagraT entstanden sind. Die LP mit 33 1/3 rpm ist auf 180-Gramm-Vinyl wurde bei Quality Record Pressings gefertigt. TITEL Side 1 1. Pink Panther - Jazz Ensemble (Henry Mancini) 2. The Story of Sonny Boy Williamson - Sonny Boy Williamson 3. Greek Tycoon Bouzouki Music - Improvisation 4. Leaving - Fred Alarie Trio (Ritchie Beirach) Side 2 5. Musicus Percussion Ensemble - Improvisation 6. Musicus Harp Solo - Improvisation 7. Katjar Percussion Ensemble - Improvisation 8. Espérance - Marie Saint Onge (Improvisation) 9. Toccata And Fugue in D Minor, BWV 565 - Raymond Daveluy (J.S. Bach)

Inhalt: 1 Stück

40,00 €*

Weitere

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Ben Webster & 'Sweets' Edison - Ben Webster & 'Sweets' Edison
Ben Webster & 'Sweets' Edison - Ben Webster & 'Sweets' EdisonORG 117- Sonderveröffentlichung vom legendären ORG Label- Limitierte und nummerierte Vinyl - Doppel LP auf 180g Audiophilem Vinyl mit 45 RPM1962 setzten die Tenorgiganten Webster und Harry 'Sweets' Edison einen langgehegten Plan in die Tat um und nahmen zusammen ein Album auf. Edison, der sonst mit Count Basie spielte, und Webster, der mit Duke Ellington unterwegs war, ergänzten das Set um den Pianisten Hank Jones, den Bassisten George Duvuvier und den Schlagzeuger Clarence Johnston, und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Mit Titeln wie 'How Long Has This Been Going On' und 'My Romance' zeigt sich Tenorsaxophonist Ben 'The Brute' Webster mit fantastischen Solos als einer der besten Jazz-Balladeninterpreten seiner Zeit. Auch Edison lässt keinen Zweifel an seinem Können mit großen Momenten in 'Embraceable You'. Die Balladen sind neben weiteren drei Mid-Tempo-Bluesnummern die Höhepunkte des Albums. Das analoge Masterband wurde von Schnittlegende Bernie Grundman überarbeitet. Die Aufnahmen haben einen erdigen und sonoren Grundcharakter und dennoch sind Feinheiten des Schlagzeugspiels hervorragend herauszuhören und der Bass ist stets wunderbar konturiert. Die Songs wurden auf zwei 180g LPs mit 45rpm verteilt, um optimale Bedingungen zu erhalten. Die LPs erscheinen im Klappcover und sind auf 2.500 nummerierte Exemplare limitiert. Die A Seite wird auf Seite D noch einmal komplett wiederholt um Musikfreunden mit allzu großem Enthusiasmus für diese bekannten Stücke noch eine jungfräuliche Seite für spätere Vergleiche zu lassen. TITEL 1. Better Go 2. How Long Has This Been Going On 3. Kitty 4. My Romance 5. Did You Call Her Today 6. Embraceable You 7. Better Go 8. How Long Has This Been Going On

Inhalt: 1 Stück

80,00 €*

ORG

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Benjamin Britten / Peter Pears & London Symphony Orchestra - Britten: Nocturne
Britten: NocturneBenjamin Britten / Peter Pears & London Symphony OrchestraORG 152- Sonderveröffentlichung vom legendären ORG Label- Limitierte und nummerierte Vinyl - Doppel LP auf 180g Audiophilem Vinyl mit 45 RPMBenjamin Brittens Nocturne sowie seine Four Sea Interludes und Passacaglia aus der Oper Peter Grimes sind auf dieser LP zu hören. Britten selbst dirigierte das London Symphony Orchestra für die Aufnahme der Nocturne, seines Liederzyklus zu Ehren von Alma Mahler. Dunkelheit und Schlaf sind die Themen der Komposition, die mit Tenor, Flöte, Englischhorn, Klarinette, Fagott, Harfe, Horn, Pauke und Streichern umgesetzt werden. Peter Grimes ist eine Oper von Britten in drei Akten, hier eingespielt von Peter Pears mit dem Orchester des Royal Opera House, Covent Garden, die die packende und mysteriöse Geschichte eines Fischers an der englischen Ostküste verhandelt. Bernie Grundman hat die originalen Analog-Masterbänder für ORG neu gemastert. Die 180g-Vinyl-LP erscheint als Doppel-45er im luxuriösen Klappcover in limitierter Auflage mit fortlaufender Seriennummer. TITEL Benjamin Britten 1. Nocturne Peter Grimes Four Sea Interludes 2. Dawn 3. Sunday Morning 4. Moonlight 5. Storm 6. Passacaglia

Inhalt: 1 Stück

80,00 €*

ORG

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Bernard Herrmann - The Mysterious Film World of Bernard Herrmann
The Mysterious Film World of Bernard Herrmann Bernard Herrmann 1968 unterzeichnete Bernard Herrmann einen Vertrag mit Deccas Tocherfirma London Records für die Aufnahme einiger seiner Filmmusiken im Rahmen der Stereo-Reihe "Phase 4". In dieser Reihe entstand 1975 The Mysterious Film World of Bernard Herrmann, eine Zusammenstellung von Filmmusiken für "Herr der drei Welten" (The Three Worlds of Gulliver), "Die geheimnisvolle Insel" (Mysterious Island) und "Jason und die Argonauten". Die Aufnahme aus der Londoner Kingsway Hall mit dem National Philharmonic Orchestra gehört zu den audiophilen Perlen der Zeit. Der Klang entfaltet puren Glanz und die satte Einspielung verleiht der Komposition Würde und Intensität. Für die Aufnahmen reduzierte Herrmann leicht das Tempo, so dass die Musiker jedes Detail und jede Nuance ausspielen und damit die Tiefe und Komplexität der Werke zu Gehör bringen können. Das Remastering der originalen Analogbänder übernahm Bernie Grundman, die Pressung der 45er-Doppel-LP mit 180 g übernahm RTI. Die auf 2.500 Exemplare limitierte Auflage erscheint im Gatefold Cover. Merkmale - Limitierte Edition- Nummeriert- 180 g Vinyl- 45 RPM- Hochwertig gepresst- Professionell Aufgenommen  TITEL Side A Music From The Columbia Picture "Mysterious Island" 1. Prelude 2. The Balloon 3. The Giant Crab 4. The Giant Bee 5. The Giant Bird Side B Music From The Columbia Picture "Jason And The Argonauts" 1. Prelude 2. Talos 3. Talos' Death 4. Triton Side C Music From The Columbia Picture "The Three Worlds Of Gulliver" 1. Overture 2. Minuetto-Wapping 3. Hornpipe 4. Lilliputians 1 & 2 5. Victory 1 & 2 6. Escape Side D Music From The Columbia Picture "The Three Worlds Of Gulliver" 1. The King's March 2. Trees 3. The Tightrope 4. Lovers 5. The Chess Game 6. Pursuit 7. Finale

80,00 €*

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Big Brother & the Holding Company - Cheap Thrills
Big Brother & the Holding Company Cheap Thrills Die Anwälte von Columbia Records brauchten geschlagene sieben Monate, um Janis Joplin und ihre Band aus einem unglücklichen Vertragsverhältnis mit Mainstream Records herauszulösen. Erst danach, im August 1968 konnte Cheap Thrills erscheinen. Ein gefeierter Auftritt auf dem Monterey Pop Festival im Jahr zuvor hatte für Furore gesorgt und die Öffentlichkeit auf Joplin aufmerksam gemacht, doch außer einer schlecht produzierten LP war bislang keine Platte von ihr erschienen. Die Erwartungen waren hoch – und Cheap Thrills löste sie ein. Das Nummer-1-Album verkaufte sich über eine Million Mal und zementierte Joplins Ruf als erster wahrer weiblicher Rock-Superstar. Ihr außerordentliches Gesangstalent, ihre unverwechselbare Bluesstimme versetzt Sie direkt zurück in das Jahr 1968. Eines ist gewiss: die Sängerin Janis Joplin kann man weder imitieren noch ihre Klasse erreichen. Cheap Thrills erscheint als Doppel-180g-Vinyl-LP mit 45 rpm mit fortlaufender Seriennummer in limitierter Auflage. Krieg Wunderlich schnitt in Sebastopol auf dem GAIN-2-System und das klangliche Ergebnis ist fetzig, energiegeladen und voll des Spirits der 70er-Jahre. Merkmale - Limitierte Edition- Nummeriert- 180 g Vinyl TITEL 1. Combination of the Two     2. I Need a Man to Love  3. Summertime     4. Piece of my Heart  5. Turtle Blues     6. Oh, Sweet Mary       7. Ball and Chain 

Inhalt: 1 Stück

70,00 €*

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Bill Evans Trio - Portrait in Jazz [Ultradisc One-Step LP]
Portrait in Jazz Bill Evans Trio Fans und Kritiker vermuten, dass zwei Faktoren für den bitteren, bedauernden und zugleich friedvollen Ton des 1975 erschienenen Albums Blood On The Tracks verantwortlich sind. Nach den erfolgsverwöhnten Jahren stagnierte Dylans musikalische Entwicklung Anfang der 70er und er befand sich in einer kreativen Patt-Situation. In die gleiche Phase fiel die Krise seiner Ehe, die mit der Scheidung von seiner Frau Sara endete. Dylan selbst bestritt einen Zusammenhang, doch was auch immer der Grund dafür war: Melancholie, Frustration, Höhen und Tiefen, Traurigkeit und das Gefühl der Zurückweisung sind die Emotionen, die sich dem Hörer vermitteln. Rückblickend betrachtete Dylan Blood On The Tracks als Wendepunkt in seiner Karriere, für viele Fans ist es sein bestes Album. Diese One-Step-LP erscheint in einer Auflage von 9.000 Exemplaren. Die One-Step-LP-Boxen von MFSL sind das Maß der Dinge im Bereich der audiophilen Re-Issues und qualitativ noch oberhalb der sonstigen Produktionen des wohl bekanntesten Remastering-Studios der Welt anzusiedeln. Besonders an den LPs ist nicht nur ein neues Vinyl-Granulat ohne Kohlenstoff-Farbmittel, welches bei RTI in Camarillo eingesetzt wird, sondern vor allem der One-Step-Prozess der LP-Fertigung. Näher an den Klang des Masterbandes kommt man nur noch im Studio von MFSL in Kalifornien. Darunter ist Folgendes zu verstehen: Bei normalen LP-Produktionen wird der Lackschnitt in einen ersten „Vater-Stempel mit invertierter Rillenstruktur“ verwandelt. Von diesem wird dann ein „Mutter-Stempel“ mit korrekter Rillenstruktur erstellt. Von diesem wird dann der eigentlichen Press-Stempel mit invertierter Rillenstruktur erstellt und für die Pressung der eigentlichen LP mit korrekter Rillenstruktur verbraucht. Dieser Ansatz erlaubt es, mit nur einem Lackschnitt fast beliebig viele LPs zu pressen. Im One-Step-Prozess geschieht dies alles wesentlich einfacher. Der eigentliche Lackschnitt selbst wird direkt zum Press-Stempel konvertiert, mit dem die LP gefertigt wird. Es fallen also zwei Schritte der mechanischen Konvertierung weg. Unglücklicherweise kann man mit jedem Lackschnitt aber nur eine begrenzte Anzahl von LPs herstellen. Sollen also mehr als wenige hundert LPs hergestellt werden, so braucht es dem entsprechend mehre Lackschnitte. MFSL hat die Devise ausgegeben, dass alle 500 Exemplare ein neuer Satz Press-Stempel eingesetzt werden soll. Das heißt bei einer Auflage von 7.000 Exemplaren werden vierzehn Sets der jeweils vier Lackschnitte verwendet. Da in der Fertigung aber auch mal Dinge schief laufen, werden für die Doppel-LP 64 Lackschnitte im Half-Speed-Mastering-Verfahren vom Masterband erstellt. Von Hand, eine nach der anderen. Täglich werden die erstellten Lackschnitte per Express zu RTI zur Umarbeitung geflogen und dann muss für jede Seite eine Testpressung erstellt werden und im Studio von MFSL auch angehört werden. Ein zeitaufwändiger und auch teurer Prozess, der zu einem teuren Produkt und hoher Sammlernachfrage führt. Die Lieferung erfolgt in einer aufwändigen Box. Die Seriennummer wird von Hand auf der Rückseite eingetragen. MFSL erklärt, dass es keine weiteren Nachpressungen geben wird. Die Preise für die vorherigen Veröffentlichungen dieser Serie auf eBay treiben dem Musikfreund die Schamesröte ins Gesicht. Merkmale - Ultradisc One-Step LP- Limitierte Edition- Nummeriert - 180 g Vinyl- 45 RPM TITEL 1. Tangled Up in Blue 2. Simple Twist of Fate 3. You're a Big Girl Now 4. Idiot Wind 5. You're Gonna Make Me Lonesome When You Go 6. Meet Me in the Morning 7. Lily, Rosemary and the Jack of Hearts 8. If You See Her, Say Hello 9. Shelter from the Storm 10. Buckets of Rain

199,00 €*

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Bill Withers' Greatest Hits
Bill Withers' Greatest Hits Bill Withers Auch gut 30 Jahre nachdem sich Bill Withers aus dem Musikgeschäft ins Privatleben zurückgezogen hat, ist es fast unmöglich, seinem musikalischen Schaffen aus dem Weg zu gehen. Seine Musik ist bis heute in allen Medien präsent und begegnet uns im Radio, im Fernsehen, in der Werbung, auf Soundtracks oder als Sample in Hip-Hop-Songs. Hits wie Lovely Day, Use Me, Lean On Me und Ain’t No Sunshine (das es auf über 350 Coverversionen bringt), zeugen von Withers' Fähigkeit, aus unterschiedlichen Einflüssen einzigartige und kommerziell erfolgreiche Soulklassiker zu formen. Die mit sanfter Stimme vorgetragenen, eingängigen Kombinationen aus R&B, Folk, Funk, Soul sowie Gospel-Akzenten zogen Millionen Zuhörer in ihren Bann. Sie machten den eigenwilligen Soulsänger und Gitarristen weltberühmt und bescherten ihm zudem drei Grammy-Auszeichnungen sowie einen Platz in der Songwriters Hall of Fame. Mobile Fidelitys Neuauflage des Greatest-Hits-Albums von Columbia Records aus dem Jahr 1981 enthält eine grundlegende Zusammenstellung seiner größten Erfolge. Die herausragende Klangqualität dieser Pressung enthüllt Withers wunderbare und authentische Musik mit jedem Hören aufs Neue und berührt alle Sinne. Die von Krieg Wunderlich und Rob LoVerde gemasterte Version erscheint mit 33rpm auf 180-g-Vinyl in limitierter und nummerierter Auflage. Merkmale - Limitierte Edition- Nummeriert- 180 g Vinyl TITEL Side One 1. Just the Two of Us 2. Use Me 3. Ain’t No Sunshine 4. Lovely Day 5. I Want to Spend the Night Side Two 6. Soul Shadows 7. Lean on Me 8. Grandma’s Hands 9. Hello Like Before 10. Who Is He (And What Is He to You)?

49,00 €*

MFSL

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Billy Joel - 52nd Street
52nd Street Billy Joel Der Gewinner von zwei Grammys, darunter Album of the Year® 52ndStreet, ist das 10fache Platin-Verkaufsphänomen, das jetzt auf einer 180-Gramm-LP von Impex Records erscheint. Gemastert von George Marino bei Sterling Mastering von den analogen Original-Masterbändern, mit gestrafften Bässen und kristallinen Höhen. Dieser Radio-Juggernaut enthält die Hits "Big Shot", "Honesty" und "My Life" sowie den Fan-Favoriten "Stiletto".  Merkmale: - 180 Gramm 33RPM- Limited Edition- Nummeriertes Reissue- Remastered TITEL Side A: 1. Big Shot2. Honesty3. My Life4. Zanzibar Side B: 1. Stiletto2. Rosalinda’s Eyes3. Half A Mile Away4. Until the Night5. 52nd Street

Inhalt: 1 Stück

45,00 €*

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Billy Joel - Songs In The Attic
Nach dem kommerziellen Durchbruch und den drei Platin-Hits Turnstiles, The Stranger und 52nd Street und war es Zeit für Billy Joel, das erste Live-Album zu veröffentlichen. Parallel zu seiner Arbeit an Glass Houses nutzte er die Gelegenheit, mit Songs In The Attic die Aufmerksamkeit auf unbekanntere Titel seiner ersten vier Veröffentlichungen zu lenken. Gemeinsam mit der bewährten Band im Rücken brachte er sie im Sommer 1981 im charakteristischen Billy-Joel-Sound auf die Bühne und schuf ein exzellentes Album, das zu den besten seiner Karriere gehört. Das gut gelaunte Everybody Loves You Now hat auf dieser 180g-Doppel-45-Vinyl-LP ebenso einen Platz wie die Ballade I’ve Loved These Days oder die Top-40-Hits Say Goodbye to Hollywood und She’s Got a Way. Krieg Wunderlich und Shawn R. Britton unternahmen das Remastering anhand der Original-Masterbänder. Das Album erscheint im Klappcover in limitierter Auflage mit fortlaufender Seriennummer.   TITEL Side One 1. Miami 2017 (Seen the Lights Go Out on Broadway) 2. Summer, Highland Falls 3. Streetlife Serenader Side Two 4. Los Angelenos 5. She’s Got a Way 6. Everybody Loves You Now Side Three 7. Say Goodbye to Hollywood 8. Captain Jack Side Four 9. You’re My Home 10. The Ballad of Billy the Kid 11. I’ve Loved These Days

70,00 €*

Versandkostenfrei

Versandfertig in ca. 5 Tagen

Billy Joel - The Nylon Curtain
Das achte Studioalbum des amerikanischen Pianokünstlers Billy Joel erschien 1982 und war mit über zwei Millionen verkauften Tonträgern in den USA eine der meistvertriebenen Platten des Jahres. Nach dem harten, rockigen Glass Houses widmet sich Joel auf The Nylon Curtain den Baby Boomern der Reagan-Ära und sucht seine musikalischen Wurzeln bei den Beatles. Wenngleich ihm dabei eher die großen Melodien eines Paul McCartney im Blut liegen, so verehrt er doch insbesondere John Lennon. The Nylon Curtain ist Joels ambitioniertes Vorhaben eines Konzeptalbums und die mitreißenden Orchesterarrangements täuschen nicht über die sozialkritischen Texte hinweg, mit denen Joel Arbeitslosigkeit und Krieg thematisiert. Die 180g-Doppel-45er-Vinyl-LP wurde von Krieg Wunderlich und Rob LoVerde für Mobile Fidelity neu gemastert. Mit 'Allentown', 'Laura' und 'She's Right on Time' enthält es Klassiker der 80er Jahre. Das Album erscheint im Klappcover mit fortlaufender Seriennummer in limitierter Auflage.   TITEL Side One 1. Allentown 2. Laura Side Two 3. Pressure 4. Goodnight Saigon Side Three 5. She’s Right on Time 6. A Room of Our Own 7. Surprises Side Four 8. Scandinavian Skies 9. Where’s the Orchestra

70,00 €*

Versandkostenfrei

Versandfertig in ca. 5 Tagen

Blind Melon - Soup
Soup Blind Melon Seit der Originalveröffentlichung auf Vinyl vergriffen.Von den Original-Mischspulen stammend und von Kevin Gray bei Cohearent Audio gemastert.180-Gramm-LP plattiert und bei RTI gepresst.Inklusive Menü-Broschüre. Rang 357 in den 500 größten Rock- und Metal-Alben aller Zeiten. Von Alternative Nation auf Platz 1 der Top 10 der unterbewerteten 90er Jahre-Alternativ-Rock-Alben gewählt. Blind Melon's Soup, ursprünglich im August 1995 bei Capitol Records veröffentlicht, wird oft als eines der am meisten unterschätzten Alben der 1990er Jahre angesehen. Das Album, das auf Platz 28 der Billboard 200 erschien, sollte sich als das letzte Album der ursprünglichen Band erweisen. Tragischerweise starb nur acht Wochen nach der Veröffentlichung von Soup die Leadsängerin Shannon Hoon an einer Überdosis Drogen. Nach dem enorm erfolgreichen, selbstbetitelten Debüt der Band kontrastieren Soup den jovialen Geist ihres ersten Albums mit Songs, die sich auf viel dunklere Themen konzentrieren. Lieder wie "2x4" und "The Duke" handeln von Hoons letztlich tödlichem Kampf mit der Drogensucht, während "St. Andrew's Fall" den Selbstmord thematisiert. Die klare Abkehr von der Richtung ihres Debüts verblüffte die Kritiker bei der Veröffentlichung, aber die Zeit hat die Würdigkeit von Soup bewiesen, denn das Album wurde auf Platz 1 der "Top 10 Underrated 90's Alternative Rock Alben" der Alternative Nation gewählt und in Rock Hard's "500 Greatest Rock and Metal Alben Of All Time" aufgenommen. Das Album ist seit über 20 Jahren nicht mehr auf Vinyl erhältlich und bei Fans und Sammlern sehr begehrt. Jetzt wird es von Analog Spark neu aufgelegt, von den Original-Mixrollen bezogen und von Kevin Gray bei Cohearent Audio neu gemastert. Das 180-Gramm-Vinyl wird bei RTI gepresst und beschichtet und in einem Tip-On-Mantel im alten Stil von Stoughton untergebracht, der das ursprüngliche Einlegeheft enthält.  Merkmale: - 180 Gramm 33RPM        TITEL        Side A: Galaxie 2 X 4 Vernie Skinned Toes Across The Floor Walk Dumptruck Car Seat (God's Present)        Side B: Wilt The Duke  St. Andrew's Fall New Life Mouthful of Cavities Lemonade

Inhalt: 1 Stück

37,00 €*

Versandkostenfrei

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage

Flagge der Bundesrepublik Deutschland Made in Germany